Christoph Moosbauer

Managing Director für Public Affairs & Corporate Communication
MSL Germany

Christoph Moosbauer wurde 1969 in Partenkirchen geboren und besuchte das Internat der Benediktiner in Ettal. Nach einer kaufmännischen Lehre zum Buchhändler studierte er ab 1991 in München Politikwissenschaften, Recht und Mediävistik. Als Mitarbeiter im Bayerischen Landtag sowie Geschäftsführer und später Vorsitzender der Münchner Jusos sammelte er politische Erfahrung, bis er 1998 mit einem Direktmandat in München für die SPD in den Deutschen Bundestag gewählt wurde.  Nach seinem Ausscheiden baute er ab 2004 die Strategieberatung Concilius mit auf, in deren Vorstand er war, bis er Anfang 2015 als Managing Director für Public Affairs & Corporate Communication zu MSL Germany wechselte. Im selben Jahr begründete er das Unternehmen Sparced Labs mit. Moosbauer hatte Lehraufträge an der Universität in Jena und München, und engagiert sich in verschiedenen Wirtschaftsverbänden, u.a. im Bundesverband Deutscher Startups.