Cordula Kappus

Brand Consultant
ident:brand

Cordula Kappus absolvierte einen Executive MBA, studierte Kommunikationsdesign und ist zertifizierte Employer Brand Managerin. Als Art- und Creative Director arbeitete sie in namhaften Networkagenturen und betreute in ihrer Anstellungszeit und mit ihrer eigenen Agentur Global Brands und lokale Unternehmen in der nationalen und internationalen Markenführung. Cordula Kappus arbeitet als Referentin und Gastdozentin zum Thema Markenpolitik, Corporate Communication und Employer Branding und als freie Beraterin in der Markenkommunikation. Durch ihre umfangreiche Ausbildung (design- und marktorientiert, General Management) kennt sie den gesamten Prozess eines Markenbildungsprozesses, den Sie strategisch, inhaltlich und visuell aufsetzt. Als Gesellschafterin eines Familienunternehmens kennt sie die besonderen Herausforderungen von KMU’s in der Markenführung, die oft auf familientradierten Werten basieren. Mit Ihrer gegründeten Plattform „identbrand“ bezeichnet Cordula Kappus besondere Herausforderungen in der Markenführung der Unternehmensmarke – eine persönliche Passion, die sie immer wieder neu über Markenführung nachdenken lässt, denn der Wert einer Marke entspricht dem zugeführten Kapital über alle markenbildenden Maßnahmen und ist damit ein fortlaufender, kreativer und strategischer Prozess.

Auf Anfrage eines Verlags schreibt Cordula Kappus zurzeit ein Fachbuch über die Chancen der Unternehmensentwicklung über beide Markenbilder der Organisation – Corporate- und Employerbrand.

„In Zeiten von Globalisierung und M&A Transaktionen gewinnt der Markenwert eine neue Bedeutung für das Unternehmen. Die Arbeitgebermarke ist ein wichtiger Teil der Markenbildung. Als Designer und Kommunikationsstratege erkenne ich darüber hinaus die visuelle Herausforderung im komplexer werdenden strategischen und operativen Markenaufbau.“