Bedeutung von Big Data, Mobile und Cloud Computing, Internet der Dinge, E-Commerce und Industrie 4.0 für die von der Quadriga Hochschule Berlin adressierten Berufsfelder Kommunikation, Politik und Public Affairs, Human Resources, Vertrieb und Marketing.

Aktuelle Veröffentlichung:

  • Gärtner, C./Heinrich, C. (i.V.) (Hrsg.). Fallstudien zur Digitalen Transformation. SpringerGabler (Berlin)
  • Gärtner, C./Heinrich, C./Lopper, E. (2017). Chief Digital Officer: Relevanz, Rolle, Roadmap. Quadriga Media Berlin GmbH.
  • Gärtner, C. (2017). Digitale Transformation: Was schon passiert und was noch zu tun ist, changement, Sonderveröffentlichung 3/2017, 13-15.
  • Heinrich, C./Kose, J.: Innovation und Digitalisierung. In: Gärtner, C./Heinrich, C. (i.V., 2017) (Hrsg.). Fallstudien zur Digitalen Transformation. SpringerGabler (Berlin). 
  • Heinrich, C. und Stühler, G.: Die Digitale Wertschöpfungskette: Künstliche Intelligenz (KI) im Einkauf und im Supply Network Management. In: Gärtner, C./Heinrich, C. (i.V., 2017) (Hrsg.). Fallstudien zur Digitalen Transformation. SpringerGabler (Berlin). 
  • Kuhl, Christopher/Annina Fischer/René Seidenglanz/Jens Nachtwei (2017): Aufbruchstimmung im Vertrieb. Sind Sie schon bereit für die digitale Welt? Berlin: Bundesverband der Vertriebsmanager e. V.
  • Sinemus, K.; Thorun, C.; Voigt, M. (2017): „Digital. Kommunal. Deutschland. Smart Nation durch Smart Regions.“; (Quadriga Hochschule Berlin) mit Unterstützung des Verbands kommunaler Unternehmen e. V. (VKU)
  • Thorun, C., Vetter, M., Reisch, L., & Zimmer, A. (2017). Indicators of consumer protection and empowerment in the digital world: Results and recommendations of a feasibility study.
  • Gärtner, C./Ludwig, R. (2015): Design Thinking im Projektmanagement. Zeitschrift Führung + Organisation, 4/2015, 253-259.
  • Heinrich, C. (2015): Situative Entscheidung in Produktionsbetrieben durch integrierte Planung. Gubus (Würzburg).
  • Thorun, C. & Spindler, G. (2015). Eckpunkte einer digitalen Ordnungspolitik – Politikempfehlungen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für eine effektive Ko-Regulierung in der Informationsgesellschaft. Selbstregulierung Informationswirtschaft e.V.