Certified Public Affairs Leader

Certified Public Affairs Specialist

Certified Public Affairs Specialist

Das Programm zum Certified Public Affairs Specialist befähigt Teilnehmende sich kritisch mit den Besonderheiten und Terminologien in der Disziplin Public Affairs auseinanderzusetzen. Zudem kennen sie die Zuständigkeiten, den Aufbau, die Binnenlogik sowie die wechselseitigen Verschränkungen der bundesdeutschen Verfassungsorgane sowie der EU-Institutionen. Sie können die konkreten Stufen der Gesetzgebung problematisieren. Hierfür befassen sich die Teilnehmenden sowohl mit politischen Theorien, Grundlagen der Public Affairs, der Funktionsweise der Rechtsetzung auf nationaler und EU-Ebene sowie mit dem Wortlaut von einzelnen Gesetzestexten, insbesondere mit dem Grundgesetz bzw. den EU-Primärrechtsquellen.

Modul Content

- Besonderheiten und Terminologien der Politikwissenschaft und der Public Affairs
- Politische Theorie und Theoriegeschichte
- Staatsformen, Demokratietypen
- Verfassungsrechtliche Grundlagen
- Aufbau der Verfassungsorgane und EU-Institutionen
- Arbeitsweise und Spezifika der Verfassungsorgane und EU-Institutionen
- Gesetzgebungsprozesse (Deutschland und EU)
- Geschichte des europäischen Integrationsprozesses
- Kompetenzen und Besonderheiten der Europäischen Union

Hard Facts

13. – 17.11.2019 &

10. – 13.12.2019 (Brüssel)

Preis:
4900.00EUR
Zertifikat:
Certified Public Affairs Specialist
ECTS:
5

Certified Public Affairs Expert

Certified Public Affairs Expert

Durch den Certified Public Affairs Expert sind Sie in der Lage, das soziale, ökonomische, politische und kommunikative Umfeld Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation detailliert zu analysieren. Sie richten Ihre politische Kommunikation umfassend aus und nutzen sowohl erprobte als auch hochinnovative Instrumente im Rahmen einer kohärenten Strategie. Das Programm ermöglicht zudem die umfassende Integration von Leadership- und Business-Skills in das eigene Kompetenzspektrum

Modul Content

  •  Überblick über die Entwicklung der Public Affairs-Praxis auf nationaler und EU-Ebene
  •  Theoretische Grundlagen für die Interessenvertretung und Public Affairs
  •  Typologie der Interessen- und Verbändelandschaft, Funktion, Binnenleben und Machtverhältnisse in der Bundesrepublik und der EU
  •  Legitimität und Legalität von Interessenvertretung (inkl. Konzepte wie der Corporate Political Responsibili-ty und des Responsible Lobbyings)
  •  Instrumente der Interessenvertretung
  •  Methoden der Interessenvertretung
  •  Strategieentwicklung
  •  Konkrete Anwendung ausgewählter Instrumente der Public Affairs (Verfassen von Positionspapieren und Reden, Verhand-lungsführung, Organisation eines parlamentarischen Abends etc.)MMX

Hard Facts

14. – 17.03.2019 &

10. – 14.04.2019

 

Preis:
4900.00EUR
Zertifikat:
Certified Public Affairs Expert
ECTS:
6

Certified Public Affairs Leader

Modul Content

  • Politics (Certified Public Affairs Specialist)
  • Representation of Interests & Public Affairs

 

Hard Facts

14. – 17.03.2019 &

10. – 14.04.2019 &

13. – 17.11.2019 &

10. – 13.12.2019 (Brüssel)

 

Preis:
8900.00EUR
Zertifikat:
Certified Public Affairs Leader
ECTS:
11