Unser Partnerunternehmen Deutsche Presseakademie bietet in Kooperation mit der Quadriga Hochschule Berlin im Bereich Executive Education das berufsbegleitende Kompaktstudium PA & PR an. Dieses Kompaktstudium richtet sich an Public Affairs- und Kommunikationsverantwortliche mit erster Berufserfahrung in mindestens einem der beiden Bereiche. In zwei intensiven Präsenzphasen im Berliner Studienzentrum vertiefen die Studierenden gemeinsam zentrale Kenntnisse der Interessenvertretung und Kommunikationsarbeit. Aufbauend auf einem zielgerichtet vermittelten Grundlagenwissen erwerben die Teilnehmer wertvolle Spezialkompetenzen für die Praxis.

Mittels der im Lernportal abrufbaren Lehrmaterialien können zentrale Themen, wie politische Kommunikation, Digital Public Affairs und Social Media-Strategien, im Blended Learning vor- und nachbereitet werden. Zudem können sich die Teilnehmer im Lernportal miteinander vernetzen und vom gegenseitigen Wissensaustausch profitieren.

Überblick

 

Form des Studiums

  • Berufsbegleitendes Kompaktstudium in Berlin. Die Präsenzphasen werden durch Selbststudium im Blended Learning-Format (mit Audio-, Video-, Web-Based-Trainings und Studienbriefen) ergänzt.

Zielgruppe

  • PA- und Kommunikationsverantwortliche in Unternehmen, Verbänden, Institutionen und Organisationen

  • Vertreter von Ministerien, Bundesbehörden und Abgeordnetenbüros

Voraussetzungen

  • Hochschul-, Fachhochschul-, Berufsakademieabschluss und erste berufliche Erfahrung im Bereich Public Affairs/Kommunikation zu Studienbeginn
    und/oder

  • Allgemeine Hochschulreife und eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie eine fundierte, mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Public Affairs/Kommunikation zu Studienbeginn

Aufbau

  • 4 inhaltliche Kompetenzfelder verteilt auf 2 Präsenzphasen in Berlin mit insgesamt 8 Präsenztagen sowie Audio-, Video- und Web-Based-Trainings

Dauer

  • max. 6 Monate

Gruppengröße

  • 18 Teilnehmer

Betreuung

  • Individuelle Betreuung via Telefon und E-Mail sowie persönlicher Kontakt während der Präsenzphasen
  • Aktiver Austausch mit den Kommilitonen online über das Lernportal

Abschluss

  • Die Absolventen werden nach erfolgreicher Teilnahme an den Gruppen­arbeiten und Workshops in den Präsenzphasen sowie nach vollständiger Bearbeitung der Web-­Based-Trainings im Lernportal mit dem Abschlusszertifikat "Public Affairs & Public Relations Professional (depak)" ausgezeichnet.

Curriculum

In vier inhaltlichen Kompetenzfeldern wird in sechs Monaten ein breites theoretisches sowie praktisches Wissensspektrum über erfolgreiche Public Affairs- und Kommunikationsarbeit vermittelt. Aufbauend auf einem zielorientiert vermittelten Grundlagenwissen erwerben die Teilnehmer wertvolle Spezialkompetenzen für die Praxis.

 

Kompetenzfeld 1: Grundlagen und Techniken der Public Affairs

  • Politische Kommunikation und Public Affairs
    (Studienbrief)
  • Das politische System Deutschlands
    (Studienbrief)
  • Gesetzgebung und Interessenvertretung in Deutschland
    (Studienbrief)
  • Responsible Lobbying
    (Video-Training)
  • Instrumente des Lobbying
    (Studienbrief)
  • Gesetzgebung und Interessenvertretung in der EU
    (Studienbrief)
  • Digital Public Affairs
    (Studienbrief)
  • Grassroot-Kampagnen
    (Video-Training)
  • Positionspapiere
    (Präsenzphase)
  • Digital Public Affairs
    (Präsenzphase)

 

Kompetenzfeld 2: Medienarbeit

  • Medienlandschaft
    (Video-Training)
  • Instrumente der Medienarbeit
    (Studienbrief)
  • Journalistische Darstellungsformen
    (Studienbrief)
  • Die Pressemitteilung
    (Web-Based-Training)

 

Kompetenzfeld 3: Online-Kommunikation

  • Online-Kommunikation
    (Studienbrief)
  • Social Media
    (Studienbrief)
  • Social Media
    (Web-Based-Training)

 

Kompetenzfeld 4: Management von Kommunikation

  • Reputationsmanagement
    (Video-Training)
  • Verständlich für die Öffentlichkeit schreiben
    (Studienbrief)
  • Geschichte der PR
    (Studienbrief)
  • Interne Kommunikation
    (Audio-Training)
  • Ethik der PR
    (Audio-Training)
  • Grundlagen des Kommunikationsrechts
    (Web-Based-Training)
  • Überzeugend präsentieren
    (Studienbrief)
  • Change-Kommunikation
    (Studienbrief)

Aufbau & Struktur

Das Blended Learning-Konzept unseres Partnerunternehmens Deutsche Presseakademie ist die optimale Kombination aus verschiedenen Lernformen und Möglichkeiten des Erfahrungsaustauschs. Mit diesem digitalen Lehrkonzept sind die Teilnehmer des Studiums zeitlich unabhängig, bestimmen ihr eigenes Lerntempo und müssen dennoch nicht auf die Vorteile eines Peer-to-Peer-Netzwerks verzichten. So können sie flexibel Grundlagen- und Praxiswissen, aber auch weiterführende Spezialthemen erlernen, wann immer und wo es ihnen passt.

Die Bausteine des Blended Learnings im Überblick:

 

Studienbriefe

Studienbriefe bieten den Teilnehmern eine flexible und ortsungebundene Möglichkeit zur Vertiefung von Grundlagen- und Praxiswissen. Die Studienbriefe sind im Lernportal abrufbar und stehen als Download zur Verfügung. Wann und wo sie die Skripte lesen, entscheiden die Studenten selbst.

Lernort:
unterwegs, zu Hause oder im Büro

 

Präsenzphasen

In den mehrtägigen Präsenzphasen im Berliner Studienzentrum der Deutschen Presseakademie vertiefen die Teilnehmer ihr erworbenes Wissen in gemeinsamen Übungen. Sie tauschen Erfahrungen aus, erarbeiten in Workshops und Gruppenarbeiten praxisnahe Fälle und profitieren vom branchenübergreifenden Wissensaustausch.

Lernort:
Berlin

 

Audio-Trainings

Einige Lehrinhalte stehen als Audio-Dateien zum Download zur Verfügung. Diese können die Studenten sich auf ein Smartphone oder Tablet herunterladen und sich so zeitlich flexibel unterwegs weiterbilden.

Lernort:
unterwegs, zu Hause oder im Büro

 

Video-Trainings

Aufgezeichnete Vorträge unserer Referenten können über das Lernportal angeschaut werden. Auf diese Weise lernen die Studenten zentrale Inhalte ortsungebunden.

Lernort:
unterwegs, zu Hause oder im Büro

 

Web-Based-Trainings

Anhand von Online-Tests können die Teilnehmer ihr erlerntes Wissen nachbereiten. So können sie eigenständig überprüfen, ob sie die bisherigen Inhalte verinnerlicht haben und anwenden können.

Lernort:
unterwegs, zu Hause oder im Büro

 

Didaktisches Konzept

Das Kompaktstudium verbindet Elemente klassischer Studieninhalte mit interaktiven Methoden. So wechseln sich im Rahmen des Kompaktstudiums Vorträge, Gruppenarbeiten und Workshops ab. Die Expertise der Referenten spielt hier eine ebenso große Rolle wie der Erfahrungsschatz der Teilnehmer. Gemeinsamer Austausch und Diskussionen sind so Bestandteil einer jeden Lehreinheit. Das vermittelte Wissen ist stark komprimiert und praxisrelevant aufgearbeitet.

 

 

Termine

Start Frühbucherpreis Präsenzphasen in Berlin

KST 2-18

8. Oktober 2018

 

 

7. September 2018

 

1. Präsenzphase

27. November bis 1. Dezember 2018

2. Präsenzphase

13. bis 15. Februar 2019

KST 3-18

8. Oktober 2018

 

7. September 2018

 

1. Präsenzphase

27. November bis 1. Dezember 2018

2. Präsenzphase

13. bis 15. März 2019

Kosten & Finanzierung

 

Frühbucherpreis*:
3.990 Euro (zzgl. MwSt.)

Regulärer Preis:
4.590 Euro (zzgl. MwSt.)

 

Finanzierung

Neben der Einmalzahlung zu Beginn der Weiterbildung bieten wir unseren Teilnehmern auch verschiedene Möglichkeiten der Ratenzahlung an. Es entstehen den Teilnehmern dadurch keinerlei zusätzliche Gebühren oder Bearbeitungskosten. Das Studienentgelt für das Kompaktstudium kann z.B. in zwei oder sechs gleichen Raten beglichen werden. Die angebotenen Ratenzahlungen gelten sowohl für den regulären Preis als auch für den Frühbucherpreis.

Unser Tipp: Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Studiengebühren nach entsprechender Prüfung als Werbungskosten steuerlich geltend zu machen. Ausschlaggebend ist dabei, dass die Weiterbildung einen fachlichen Bezug zum Beruf haben.

 

*gültig bis ca. vier Wochen vor jeweiligem Studienstart. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Ausbildungsvertrag.

Infomaterial anfordern

Bitte senden Sie mir folgendes Infomaterial zum Kompaktstudium PA & PR zu:

  • Rahmen-Curriculum
  • Musterstudienbrief
  • Mustervertrag

 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Info-Webinar

Während der regelmäßig stattfindenden Info-Webinare präsentiert Studienleiter Christian Arns die Struktur und Inhalte sowie den Ablauf der Studiengänge. Dabei geht er beispielhaft auf die im Blended Learning vermittelten Inhalte ein. Im Anschluss an das Webinar beantwortet er die Fragen der Teilnehmer rund um das berufsbegleitende Studienprogramm der Deutschen Presseakademie in einem Online-Chat.

Die Teilnahme an den Info-Webinaren ist kostenlos.
 

Unser nächster Termin:
Montag, 20. August 2018
17:00 bis 18:00 Uhr
 

Anmeldung

Für eine verbindliche Anmeldung zum Kompaktstudium PA & PR sendet Ihnen die Deutsche Presseakademie gerne den Ausbildungsvertrag zu.

Sollten Sie Fragen zur Anmeldung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter unter +49 (0)30/44 72 94 24.
 

zur Anmeldung
[Sie werden automatisch zum Anmeldeformular der Deutschen Presseakademie weitergeleitet]