E-Learning

Kurzinfo

Preis
Standardpreis: 990 €*
*zzgl. Mehrwertsteuer
Zeitraum
15.03.2018 bis 17.05.2018
Aufbau
7 Module
Aufwand
18 Stunden
Abschluss
Teilnahmezertifikat der Quadriga Hochschule Berlin

Inhalt

Wie gestalten Sie Ihre Personalarbeit rechtssicher? In der Arbeit von Personalmanagern wird die Relevanz arbeitsrechtlicher Aspekte oft unterschätzt. Zudem fällt es bei der Vielzahl an Bestimmungen schwer, stets den Überblick über die aktuelle Rechtslage zu behalten. Von Neueinstellungen über laufende Arbeitsverhältnisse und Datenschutz bis hin zur Beendigung des Arbeitsvertrags – Sie lernen alle relevanten rechtlichen Fallstricke des Personalmanagements kennen und zu vermeiden.   

 

Lernziele

Lernen Sie arbeitsrechtliche Fragestellungen zu klären, mit denen Personaler in ihrem Arbeitsalltag konfrontiert werden.

Voraussetzungen

Personalreferenten, HR-Manager, Mitarbeiter mit Personalverantwortung

Format

Interaktive Live Webinare
In einem virtuellen Klassenzimmer werden Ihnen die Inhalte live vermittelt.

On Demand
Im Lernportal stehen Ihnen im Nachgang alle Aufzeichnungen der Webinare zur Verfügung.

Industry Experts
Führende Experten vermitteln Ihnen topaktuelles Wissen und Praxistipps.

Abschlussarbeit
Am Ende des Kurses wenden Sie das Erlernte in einem authentischen Fallbeispiel an.

Individuelles Feedback
Damit Sie sich weiter verbessern können, erhalten Sie ein individuelles Feedback zu Ihrer Abschlussarbeit.

Kursprogramm

1. Webinar

Datum und Zeit: 
Donnerstag, 15. März 2018 - 17:00 bis 18:30

Einstellungen

Inhalte
  • Bewerbersuche und Stellenanzeigen
  • Online-Recruiting: neue Medien, neue Risiken
  • Vorstellungsgespräch: Wer zahlt und was darf gefragt werden?
  • Ablehnungsschreiben oder Einstellungsvertrag

Lernen Sie rechtliche Regelungen des gesamten Einstellungsprozesses kennen, welche rechtliche Risiken im Rahmen von Online-Rekrutierungsverfahren auftreten können und welche Betsimmungen des Bundesdatenschutzes für den Rekrutierungsprozess relevant sind.

Fachanwältin für Arbeitsrecht
Bartsch Rechtsanwälte

2. Webinar

Datum und Zeit: 
Donnerstag, 22. März 2018 - 17:00 bis 18:30

Vertragsgestaltung

Inhalte
  • Baukasten-System vs. Individualvertrag
  • Befristungen und Probezeit
  • Tätigkeitsbeschreibungen
  • Vergütungsklauseln
  • Tarifverträge
  • Vertragsbeendigung

Lernen Sie welche Spielräume Ihnen bei der Vertragsgestaltung zur Verfügung stehen, wie man Vertragsbedingungen analysiert, die ABG-Rechtsprechung anwendet und wie man die Auswahl einzelner Gestaltungsmöglichkeiten umsetzt.

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht

3. Webinar

Datum und Zeit: 
Donnerstag, 12. April 2018 - 17:00 bis 18:30

Rechtliche Regelungen während eines Arbeitsverhältnisses

Inhalte
  • Urlaub
  • Krankheit
  • Mutterschutz
  • Elternzeit
  • Teilzeit

Lernen Sie unter welchen Voraussetzungen ein Urlaubsanspruch besteht bzw. fortbesteht und unter welchen Umständen er gewährt wird. Sie lernen die rechtlichen Besonderheiten in Krankheitsfällen kennen, sowie die rechtlichen Vorgaben zum Mutterschutz und welche Voraussetzungen für die Inanspruchnahme von Elternzeit und Teilzeitarbeit bei einem Arbeitnehmer zu prüfen sind. 

Partnerin, Fachanwältin für Arbeitsrecht
PUSCH WAHLIG LEGAL

4. Webinar

Datum und Zeit: 
Donnerstag, 19. April 2018 - 17:00 bis 18:30

Datenschutz

Inhalte
  • Datenschutz: Grundlagen und Personaldatenverarbeitung
  • Durchführung von Compliancemaßnahmen gegenüber Mitarbeitern
  • Internet- und E-Mailnutzung dienstlich und privat

Lernen Sie, welche Bedeutung der Datenschutz für Beschäftigte hat und mindestens zwei der acht Gebote der Datensicherheit zu bewerten. Zudem lernen Sie die Datenschutzgrundsätze der Datensparsamkeit und der Zweckbindung umzusetzen. 

Partner für Datenschutzrecht & externer Datenschutzbeauftragter
SKW Schwarz Rechtsanwälte

5. Webinar

Datum und Zeit: 
Donnerstag, 26. April 2018 - 17:00 bis 18:30

Social Media und Recht

Inhalte
  • Die Nutzung von Social Media Angeboten am Arbeitsplatz
  • Datenschutz bei der Nutzung von Social Media
  • Recruitment in Social Media Angeboten
  • Geschäftsgeheimnisse und Social Media

Lernen Sie ein Problembewusstsein für rechtliche Vorgaben bei der Nutzung von Social Media zu entwickeln, welche rechtliche Vorgaben für die Nutzung von Social Media im Recruitment zu berücksichtigen sind, wie Rahmenbedingungen für die Nutzung von Social Media am Arbeitsplatz aussehen können und welche typischen Rechtsverletzungen in Social Media Angeboten anzuführen sind.

Rechtsanwalt/Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz
Brödermann Jahn Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

6. Webinar

Datum und Zeit: 
Donnerstag, 3. Mai 2018 - 17:00 bis 18:30

Beendigung von Arbeitsverhältnissen

Inhalte
  • Wie kann man Arbeitsverhältnisse wirksam befristen?
  • Welche Kündigungsgründe gibt es?
  • Wichtige Formalien beim Ausspruch von Kündigungen
  • Aufhebungs- und Abwicklungsverträge – Fallstricke in der Praxis
  • Taktik im Kündigungsschutzprozess

Lernen Sie,  welche Kündigungsgründe es geben kann, was die Anforderungen an eine wirksame Abmahnung sind, wie der formale Ablauf eines Kündigungsschutzprozesses aussieht und welche Elemente typischerweise in einer Aufhebungsvereinbarung enthalten sind.

Rechtsanwalt und Partner
merleker mielke

7. Webinar

Datum und Zeit: 
Donnerstag, 17. Mai 2018 - 17:00 bis 18:30

Gesundheitsmanagement

Inhalte
  • BGM Grundlagen und Begrifflichkeiten
  • Rechtlicher Rahmen und arbeitsrechtliche Problemfelder des BGM
  • Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern im Hinblick auf Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Gefährdungsbeurteilung aus arbeitsrechtlicher Sicht
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (beM)

Lernen Sie die wesentlichen Rechte und Pflichten des Arbeitgebers und Arbeitnehmers bzgl. der Gesundheit am Arbeitsplatz kennen und erfahren, welche  rechtlichen Voraussetzungen zur Durchführung eines bEM zu berücksichtigen sind.

Rechtsanwältin
merlekerpartner rechtsanwälte

Anmeldung