Andreas Renner

Leiter Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
EnBW Energie Baden-Württemberg

Andreas Renner ist seit Januar 2015 Leiter Politik, Wirtschaft und Gesellschaft bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, bei der er seit 2009 die Repräsentanzen Berlin und Brüssel leitete. Seine Arbeit bei der EnBW begann jedoch bereits im Jahr 2006, in dem Renner als Leiter des Bereiches Erneuerbare Energien der EnBW tätig war, ehe er zunächst Leiter der Repräsentanz Brüssel wurde.

Nach seinem Studium der Verwaltungswissenschaften an der Universität Konstanz arbeitete Renner als Landesbeamter im Innenministerium Baden-Württemberg und im Landratsamt Ludwigsburg. Von 1990 bis 1991 war er in Baden-Württemberg für das Regierungspräsidium tätig; von 1991 bis 1992 für das Wirtschaftsministerium. Nach einem einjährigen Aufenthalt an der Führungsakademie des Landes Baden-Württemberg wurde er 1993 zum Oberbürgermeister der Stadt Singen gewählt. Dieses Amt hielt er bis 2005 inne.

Seine Kompetenz für ökologische Themen ist bekannt und weithin anerkannt. Als Minister für Arbeit und Soziales des Landes Baden-Württemberg sowie Oberbürgermeister der Stadt Singen hat er einen Namen als engagierter und starker Manager erworben.

Andreas	 Renner