Factoring in Krise und Insolvenz

Das Seminar möchte den Teilnehmern nicht nur einen Einstieg in die für viele fremde Materie des Insolvenzrechts und die Verfahrensabläufe im Insolvenzverfahren ge­ben, sondern auch die Besonderheiten des Factoring in Krise und Insolvenz des Factoringkunden an Hand von höchstrichterlichen Entscheidungen aufzeigen. Die erfolgreiche Teilnahme an dem Seminar wird den Teilnehmern mit einem Zertifikat bestätigt.

 

Programm

10.00 bis 18.00 Uhr
 

Factoring in der Krise

  • Krise des Anschlusskunden
  • Auswirkungen auf bestehendes Factoring
  • Factoring als Sanierungshebel
  • Haftungsrisiken, insbesondere § 13 c UStG

Factoring im Eröffnungsverfahren

  • Insolvenzanträge
  • Ablauf Regelverfahren/Eigenverwaltung/Schutzschirmverfahren/Insolvenzplan
  • „Schicksal“ des Factoringvertrages
  • Forderungseinzug (Einziehungsrecht und Offenlegung, Zustimmungsvorbehalt/ Veräußerungsverbot, Gestaltungsmöglichkeiten bei unklarer oder streitiger For­derungsinhaberschaft)
  • Absprachen mit dem vorläufigen Verwalter/Fortführungsvereinbarungen

Factoring im eröffneten Verfahren

  • "Schicksal" des Factoringvertrages
  • Einzelne Forderungskaufverträge
  • Handlungsoptionen und weitere Ansprüche des Factors und ihre Durchsetzung
  • Sicherungsrechte/Kollisionsfragen
  • Aufrechnung

Insolvenzanfechtung unter besonderer Berücksichtigung der Reform des Anfechtungsrechts

  • Bargeschäft
  • Vorsatzanfechtung, Besonderheiten bei der Anfechtung von Debitorenzahlun­gen
  • Kongruente/inkongruente Deckung
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich insbesondere an Mitarbeiter und Berater von Factoringin­stituten, die ihr Wissen zu insolvenzrechtlicher Rechtsprechung und Gesetzgebung auf einen aktuellen Stand bringen möchten.

Methode

Theoretische Wissensvermittlung durch Vorträge und Präsentation von Praxisbei­spielen, ergänzt durch Diskussionen und Erfahrungsaustausch

Lernziel

Das Seminar möchte den Teilnehmern nicht nur einen Einstieg in die für viele fremde Materie des Insolvenzrechts und die Verfahrensabläufe im Insolvenzverfahren ge­ben, sondern auch die Besonderheiten des Factoring in Krise und Insolvenz des Factoringkunden an Hand von höchstrichterlichen Entscheidungen sowie gesetzli­chen Neuerungen der letzten Jahre aufzeigen

Anmeldung

28.10.2019, Berlin
790 € 1

Teilnehmer

Person

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
banktransfer wirecard checkout page cc

* Pflichtfelder

1 zzgl. MwSt.