FAQs

Bis zu vier Wochen vor Seminarbeginn behalten wir uns das Recht vor, Veranstaltungen räumlich und/oder zeitlich zu verlegen oder abzusagen. Das gilt insbesondere bei nicht kostendeckender Teilnehmerzahl, dem kurzfristigen Ausfall von Referenten/Referentinnen, höherer Gewalt oder anderen sachlich gerechtfertigten Gründen, die nicht unmittelbar von uns zu vertreten sind. Der Wechsel eines Referenten/einer Referentin kann jederzeit von unserer Seite vorgenommen werden und wird dann entsprechend an die Teilnehmenden kommuniziert.

Alle Seminare sind auch als Inhouse-Seminar buchbar. Kommen Sie gerne bei Interesse auf uns zu.

Es dürfen sich maximal zwei Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen aus einer Niederlassung zu dem gleichen Seminar anmelden. Dadurch wird ein offener Austausch zwischen den Teilnehmenden gewährleistet. Anmeldungen von mehr als zwei Personen pro Seminar bedürfen einer Absprache mit uns. (Ausnahme: bei den Factoring-Seminaren können mehr als 2 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen aus einer Niederlassung an dem gleichen Seminar teilnehmen).

Die ausgewiesenen Seminarpreise auf unseren Websites sind Nettopreise (ohne Mehrwertsteuer).

Am letzten Seminartag händigt der Referent/die Referentin den Teilnehmenden ein Zertifikat in Deutsch und Englisch aus.

Im Anschluss an die Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und separat dazu die Rechnung. Spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn erhalten die Teilnehmenden eine E-Mail mit allen wichtigen Details zum Seminar (Seminarort, Seminarzeiten, Referent/Referentin und besondere Hinweise. Zudem fragen wir Sie in dieser E-Mail nach Ihren spezifischen Erwartungen zum Seminar.)

Je nach Seminarthema haben unsere Seminargruppen eine Teilnehmerzahl von 4-15 Personen. (Ausnahme: bei den Factoring-Seminaren werden bis zu 25 Personen angenommen)

Wir organisieren keine Abendveranstaltung für die Teilnehmenden.

Die Seminarzeiten werden zwei Wochen vor Seminarbeginn an die Teilnehmenden kommuniziert. Zusätzlich dazu sind diese auch beim Punkt „Programm“ mit aufgeführt. In der Regel sind unsere Seminarzeiten wie folgt:

2-tägiges Seminar: Tag 1 von 10:00 – 18:00 Uhr, Tag 2 von 09:00 – 17:00 Uhr

1-tägiges Seminar: 10:00 – 18:00 Uhr

Zertifikatskurse: Tag 1 von 10:00 – 18:00 Uhr, Tag 2, 3, 4 von 09:00 – 18:00 Uhr, Tag 5 von 09:00 – 17:00 Uhr

Hinweis: bitte beachten Sie, dass die Seminarzeiten je nach Seminar auch von den regulären Zeiten abweichen können.

Unverbindliche Vorreservierungen von Seminarplätzen sind nicht möglich. Wir können in Ausnahmefällen Plätze reservieren, wenn beispielsweise noch die Freigabe Ihres Einkaufes fehlt. In diesen Fällen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Solange der Termin auf der Website buchbar ist, sind noch freie Plätze verfügbar. Sollte das Seminarausgebucht sein, haben Sie die Möglichkeit sich auf eine Warteliste für das Seminar setzen zu lassen. Hierfür benötigen wir einen Hinweis per E-Mail an seminare@quadriga.eu

Grundsätzlich ist es immer zu empfehlen etwas zum Schreiben mitzubringen. Sollten weitere Materialien benötigt werden, beispielsweise ein Laptop, wird dies zwei Wochen vor Seminarbeginn an die Teilnehmenden kommuniziert.

In der Seminargebühr ist die Tagungspauschale vom Seminarort mit inkludiert. Die Tagungspauschale beinhaltet Tagungsgetränke unlimitiert, zwei Kaffeepausen, Mittagessen inklusive einem Softgetränk.

Bei Umbuchungen berechnen wir wie folgt:

Bis 40 Tage vor Seminarbeginn – keine Umbuchungsgebühr

Spätere Umbuchungen – 150,-€ Umbuchungsgebühr

Hinweis: Die Stellung eines Ersatzteilnehmenden ist immer kostenfrei

Bei Komplettstornierungen berechnen wir wie folgt:

Bis zu 56 Tage vor Seminarbeginn – keine Stornierungsgebühren

Bis zu 28 Tage vor Seminarbeginn – 50% der gebuchten Leistungen

Spätere Stornierungen – 100% der gebuchten Leistungen

Hinweis: Die Stellung eines Ersatzteilnehmenden ist immer kostenfrei

Sie können jedes Seminar per Rechnung bezahlen. Beim Buchungsvorgang auf unserer Website können Sie die für Sie passenden Zahlungsmodalitäten auswählen. Die Zahlung per Kreditkarte ist ebenfalls möglich

Wenn das Seminarhotel bereits bekannt ist, wird dies auch in der Buchungsbestätigung den Teilnehmenden bekannt gegeben. Die Buchungsbestätigung erhalten Sie per E-Mail unmittelbar nach Ihrer Seminarbuchung über unsere Website. Zusätzlich dazu erhalten alle Teilnehmenden spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn eine Mail mit allen wichtigen Informationen zum Seminar (Seminarort, Seminarzeiten, Referent und besondere Hinweise)

Grundsätzlich reservieren wir keine Zimmerkontingente in dem Seminarhotel. Sofern wir doch ein Zimmerkontingent für Sie reserviert haben, ist dies als Hinweis in der Buchungsbestätigung vermerkt.