PR & Social Media - Chancen und Risiken digitaler Netzwerke

Was unterscheidet Twitter, Facebook, LinkedIn, Xing und Blogs voneinander? Welche Chancen und Gefahren bergen soziale Netzwerke? Wie integriere ich Social Media in meine Unternehmenskommunikation? Wie kreativ muss, wie kreativ darf man sein? Das Seminar vermittelt, wie soziale Netzwerke entscheidend zur digitalen Reputation beitragen, für Issue Management, Agenda Setting und Krisenmanagement eingesetzt werden können.

Programm

1. Tag: 10:00 bis 18:00 Uhr - Grundlagen, Strategien, Best Practice

  • Aktuelle Entwicklung & Trends: Was Social Media für die PR bedeutet
  • Strategien erfolgreich entwickeln: Wie Sie mit Social Media Ihre Zielgruppen und Ziele erreichen
  • Social Media Monitoring mit Übung: Warum Sie das Netz beobachten müssen und welche Tools Sie einsetzen
  • Issues Management & Content-Strategie: Wie Sie Ihre Themen in Szene setzen
  • Soziale Netzwerke verstehen und Kommunikationsziele erreichen mit Blogs, Facebook, Google+, Youtube, Twitter, Xing, Linkedin, Instagram, Pinterest etc.
  • Wie Sie Bekanntheit & Reichweite steigern, Image & Reputation managen, Kritik & Krisen bewältigen, Agenda Setting & PR-Kampagnen anstoßen, Beziehungen & Expertise aufbauen

2. Tag: 9:00 bis 17:00 Uhr - Organisation, Planung, Umsetzung

  • Social Media Management: Wie Sie Social Media im Unternehmen organisatorisch verankern
  • Redaktions- und Themenplanung: Wie Sie Ihre Themen steuern und knappe Ressourcen optimal einsetzen
  • Effiziente Handhabung: Welche Werkzeuge Ihnen bei der täglichen Arbeit helfen
  • Erfolgsmessung: Welche Kennzahlen aussagekräftig sind
  • Übung am Fallbeispiel: Sie entwickeln eine PR-Kampagne mit Social Media

3. Tag: 9:00 bis 17:00 Uhr - Rechtliche Rahmenbedingungen

  • Social Media & Recht:  Aktuelle Rechtsprechung und Verfahren
  • Facebook, YouTube und Twitter: Wer hat schon mal die AGB gelesen?
  • Social Media im Kreuzfeuer der Datenschützer
  • Fakebook statt Facebook: Wen stören schon falsche Freunde?
  • »Dislike«: Wie geht man mit (Unternehmens-)Kritik Dritter um?
  • Forum, Wiki, Blog: Wer haftet für Rechtsverletzungen Dritter?
  • Texte, Bilder und Grafiken: Mit welchem Recht wird der Auftritt in sozialen Netzwerken bunt?
  • Social Media Guidelines: Was tun, wenn Mitarbeiter zu Unternehmenssprechern werden?

Für dieses Seminar benötigen die Teilnehmer einen Laptop.

Zielgruppe

Unternehmens- & Pressesprecher, Mitarbeiter in Presse und PR-Stäben sowie in PR-Agenturen, die bereits erste Erfahrungen mit Online-Kommunikation, Social Media und Netzwerkarbeit haben.

Methode

Intensiver Gruppenaustausch, praktische Beispiele und Übungen sowie alltagstaugliche Wissensvermittlung zeichnen dieses Seminar aus.

Lernziel

Sie erfahren wie soziale Netzwerke entscheidend zu einem positiven Unternehmensimage beitragen und erlernen das notwendige Basiswissen für die selbständige Vermeidung rechtlicher Fallstricke.

Anmeldung

25.10.2017 bis 27.10.2017, Stuttgart
1.390 € 1
06.12.2017 bis 08.12.2017, Berlin
1.390 € 1
14.03.2018 bis 16.03.2018, Berlin
1.390 € 1
13.06.2018 bis 15.06.2018, Düsseldorf
1.390 € 1
17.10.2018 bis 19.10.2018, Stuttgart
1.390 € 1
10.12.2018 bis 12.12.2018, Berlin
1.390 € 1

Teilnehmer

Person

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
banktransferwirecard checkout page cc

1 zzgl. MwSt.

* Pflichtfelder

Teilnehmer

Person

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
banktransferwirecard checkout page cc

1 zzgl. MwSt.

* Pflichtfelder

Teilnehmer

Person

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
banktransferwirecard checkout page cc

1 zzgl. MwSt.

* Pflichtfelder

Teilnehmer

Person

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
banktransferwirecard checkout page cc

1 zzgl. MwSt.

* Pflichtfelder

Teilnehmer

Person

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
banktransferwirecard checkout page cc

1 zzgl. MwSt.

* Pflichtfelder

Teilnehmer

Person

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
banktransferwirecard checkout page cc

1 zzgl. MwSt.

* Pflichtfelder