Von Neuromarketing zu Usability – Wie man die User Experience in digitalen Medien optimiert

# 10

Wer den Top Spot im Hirn seiner Nutzer und Konsumenten eingenommen hat, ist am Ziel: Ein überzeugter User, der Marke treu ergeben. Der Weg dorthin ist jedoch gepflastert mit zahlreichen Hürden. Ist ein Angebot nicht verfügbar, ein Design nicht gefällig genug oder ein Preis zu hoch, kostet es den Nutzer allenfalls ein paar Klicks und eine brauchbare Alternative des Wettbewerbers steht zur Verfügung.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, was eine gute Usability auszeichnet, wie man diese barrierefreie Nutzbarkeit der Webseite erreicht und warum es mehr als nur gute Usability braucht, um Nutzer zu begeistern. Der Kern des Erfolgs, im Netz wie im Rest der Welt, liegt in einer positiven, motivierenden Erfahrung während der Nutzung, der sogenannten Customer Experience. Das Seminar vermittelt, was Customer Experience wirklich bedeutet, wie man sie erreicht, und vor allem, was die Funktionsweise und die Vorlieben des menschlichen Gehirns – Stichwort: Neuromarketing - damit zu tun haben.

Programm

1. Tag: 10:00 bis 18:00 Uhr / 2. Tag: 9:00 bis 17:00 Uhr

  • ausführliche Einführung ins Thema Usability
  • Usability-Forschung: Wie man mittels A/B Tests und Eyetracking Schwächen im Design aufdecken kann
  • von schlichter Nutzbarkeit hin zu Nutzerfreude: Wie man gute User Experience durch Neuromarketing erreicht
  • Einführung in die Grundlagen des Neuromarketings
  • theoriegeleitete Weboptimierung, praxisnah an Beispielen erklärt
  • tiefer Einblick in die neurowissenschaftliche Medienforschung
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Marketingentscheider und –manager, die sich mit der Customer Decision Journey beschäftigen und die Customer Experience, online wie offline, mit den Methoden und Erkenntnissen des Neuromarketings optimieren wollen.

Methode

Die verschiedenen Grundlagen werden in Form von Impulsvorträgen vermittelt und durch die Teilnehmer in Einzel- und Kleingruppenarbeit eingeübt. Case Studies und kleine, von den Teilnehmern durchgeführte Experimente dienen zur Verdeutlichung.

Lernziel

Das Angebot im Netz wächst und wächst, die Conversionrates sinken im gleichen Maße. Warum? Das Seminar gibt Antworten und erklärt, unter welchen Umständen es zu einer Conversion kommt (was immer das im Einzelfall heißt) und wie die Teilnehmer die Customer Decision Journey ihrer Nutzer managen können. Ziel ist es, jedem Teilnehmer Ansatzpunkte für die Verbesserung des eigenen digitalen Auftritts aufzuzeigen.

Special Feature

Gegen Ende des ersten Seminartags werden die Seminarteilnehmer selbst Probanden eines kleinen neurowissenschaftlichen Experiments vor Ort: Mittels Eyetracking und Elektroenzephalografie wird der Webauftritt eines der Seminarteilnehmer untersucht. Die Teilnehmer erhalten so eine einmalige Einsicht in den Ablauf neurowissenschaftlicher Studien und die dadurch generierten Insights.

Anmeldung

27.11.2017 bis 28.11.2017, Berlin
1.190 € 1

Teilnehmer

Person

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
banktransferwirecard checkout page cc

1 zzgl. MwSt.

* Pflichtfelder