Konferenz
Digital Events Day, 16. - 17.09.2021, in Online

Digital Events Day

Die Online-Konferenz für erfolgreiche virtuelle Veranstaltungen

Termine

Online
16. - 17.09.2021
1390 €
ab 690 € (zzgl. MwSt.)

Beschreibung

Lernen Sie auf dem 2. Digital Events Day am 16. & 17. September 2021 Chancen, Risiken und wegweisende Lösungen für virtuelle Events kennen.

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Annemarie Thiele

Annemarie Thiele

Konferenzleitung
Robert Zander

Robert Zander

Teilnehmermanagement Konferenzen & Kongresse
T: +49 30 84859-198

Ob Townhall-Meeting, Recruiting-Event, Weihnachtsfeier, Pressekonferenz oder Hackathon – 2020 hat gezeigt: das alles geht auch digital. Und: Virtuelle Events werden die Krise überdauern. Denn die Liste der Vorteile ist lang. Von niedrigeren Kosten und höherer Reichweite bis hin zur besseren Skalierbarkeit und maximaler Flexibilität bei der Durchführung.

Alles also ganz einfach? Nicht ganz. Digitale Events sind kein Selbstläufer. Ihre Veranstaltung 1:1 in den digitalen Raum zu verlegen, wird nicht gelingen. Auf dem 2. Digital Events Day – der Konferenz für erfolgreiche Online-Veranstaltungen diskutieren wir deshalb (natürlich digital),

  • was ein gutes Digital-Event ausmacht und wo die Fettnäpfchen liegen,
  • welche Rolle Inszenierung und Dramaturgie spielen,
  • wie Speaker ihr Publikum bei digitalen Vorträgen begeistern,
  • wie Sie die Teilnehmer:innen mitnehmen,
  • wie Sie das Gefühl einer digitalen Gemeinschaft erzeugen.

Lernen Sie in Best Cases, Workshops und Impulsen bewährte, kreative und wegweisende Lösungen kennen. Tauschen Sie sich in Roundtables mit den Organisator:innen erfolgreicher Digital-Events aus und diskutieren Sie Ihre spezifischen Herausforderungen und drängendsten Fragen. Für digitale Events, die überzeugen.

Die Online-Konferenz richtet sich an alle, die für die Konzeption und Umsetzung von Digital-Events verantwortlich sind, vor allem Kommunikator:innen, Personalverantwortliche, Führungskräfte, aber auch andere Berufsgruppen sowie Professionals, die das Format des Digital-Events spannend finden, Inspiration suchen und Ihr Unternehmen zukunftsfit machen wollen.

Virtueller Konferenzraum
16. - 17.09.2021

Programm

Donnerstag, der 16.09.2021
09:30 - 09:45

WELCOME durch den Moderator

Thomas Knüwer

Thomas Knüwer

kpunktnull
09:45 - 10:30

Keynote: TBA

Andreas Gebhardt

Andreas Gebhardt

re:publica
10:40 - 11:40

Parallel-Session 1

10:40 - 11:40

Workshop: TBA

10:40 - 11:40

Workshop: Online-Events 2.0 digitalisieren – Schwerpunkt hybride Events, Event-Liveblog

Michael Regnath

Michael Regnath

storytile
11:50 - 12:30

Parallel-Session 2

11:50 - 12:30

Best Case: SAP TechEd zu Besuch in den eigenen vier Wänden – Learnings aus einem innovativen digitalen Format für eine weltweite Community, in Zeiten von Social Distancing

Daniela Annasentz

Daniela Annasentz

SAP SE
11:50 - 12:30

Workshop: Stell dir vor, es ist Workshop und keiner schläft! Wie Sie das Energielevel in Workshops hoch halten

Nadine Kamprad

Nadine Kamprad

nk stage & voice
12:30 - 13:30

Mittagspause

13:30 - 14:30

Parallel-Session 3

13:30 - 14:30

Workshop: Eine Prise Spaß, zwei Prisen Werkzeug, drei Prisen Methodik: „So nah, als wären alle da“: Rezepte für gelingende virtuelle Lern- und Gemeinschaftserlebnisse

Sabine Kluge

Sabine Kluge

Die kluge+konsorten GmbH
14:40 - 15:10

Parallel-Session 4

14:40 - 15:10

Best Case: TBA

15:20 - 15:50

Impulsvortrag: TBA

15:50 - 16:05

Verabschiedung durch Moderator Thomas Knüwer

Thomas Knüwer

Thomas Knüwer

kpunktnull
Tag 2
Freitag, der 17.09.2021
09:00 - 09:15

WELCOME durch Moderator

Thomas Knüwer

Thomas Knüwer

kpunktnull
09:15 - 10:15

Parallel-Session 1

09:15 - 10:15

Workshop: Wie Sie hybride Events erfolgreich umsetzen und Ihre Teilnehmer:innen begeistern

Hannes Putzig

Hannes Putzig

MR WOLF Consulting GmbH
09:15 - 10:15

Workshop: TBA

Hannes Boyksen

Hannes Boyksen

INFOMOTION GMBH
10:25 - 11:00

Parallel Session 2

10:25 - 11:00

Best Case: Gebr. Heinemann Summit 2021 – Oder: Wie man in 2 Monaten ein digitales Kund:innenevent auf die Beine stellt

Kim Zeglarkse

Kim Zeglarkse

Gebr. Heinemann SE & Co. KG
Nina Semprecht

Nina Semprecht

Gebr. Heinemann SE & Co. KG
11:10 - 11:40

Parallel Session 3

11:10 - 11:40

Round Table: Technik, Organisation & Datenschutz

11:10 - 11:40

Round Table: Speaker, Moderation & Bühnenbild

11:40 - 12:10

Parallel-Session 4

11:40 - 12:10

Round Table: Interaktivität & Engagement

Hannes Boyksen

Hannes Boyksen

INFOMOTION GMBH
11:40 - 12:10

Round Table: Herausforderungen bei hybriden Events

12:10 - 13:10

Mittagspause

13:10 - 13:25

Digital verzaubert – vom Magier

Jérôme Adjallé

Jérôme Adjallé

Jérôme Adjallé – Trainer & Speaker
13:25 - 14:25

Parallel Session 5

13:25 - 14:25

Workshop: Mit Inklusiver Gestaltung zur Teilhabe-Rendite: Der Bordstein-Absenkungs-Effekt

Jakob Jochmann

Jakob Jochmann

pixelcraft innovation GmbH
13:25 - 14:25

Workshop: TBA

14:25 - 14:40

Verabschiedung durch Moderator Thomas Knüwer

Thomas Knüwer

Thomas Knüwer

kpunktnull

Referent:innen

Thomas Knüwer

Thomas Knüwer

Geschäftsführer und Gründer
kpunktnull
Kim Zeglarkse

Kim Zeglarkse

Corporate Communications Manager
Gebr. Heinemann SE & Co. KG
Nina Semprecht

Nina Semprecht

Head of Corporate Communications
Gebr. Heinemann SE & Co. KG
Michael Regnath

Michael Regnath

Event-Marketer | Head of Sales
storytile
Jakob Jochmann

Jakob Jochmann

Geschäftsführer
pixelcraft innovation GmbH
Hannes Putzig

Hannes Putzig

Managing Director
MR WOLF Consulting GmbH
Alle Referent:innen

Formate

Neben Keynotes und Impulsvorträgen finden Sie auf dem 2. Digital Events Day viele weitere interaktive digitale Formate.

2. Digital Events Day 2021 - Workshops

Workshops

Das eigene Skillset ausbauen: In interaktiven Workshops vermitteln Ihnen unsere Expert:innen relevante Kenntnisse und Fähigkeiten und geben Ihnen Tipps für Ihre konkreten Projekte. Lernen Sie, was den Erfolg digitaler oder hybrider Events ausmacht und worauf es bei der Organisation und Durchführung ankommt.

2. Digital Events Day 2021 - Best Cases

Best Cases

Von anderen lernen: In unseren Best Cases stellen Ihnen Expert:innen innovative, bewährte und überraschende Lösungen für digitale und hybride Veranstaltungen vor. Sie erfahren, was bei Online-Events anderer Unternehmen besonders gelungen ist – und was Sie besser nicht nachmachen sollten.

2. Digital Events Day 2021 - Round Tables

Round Tables

Von moderiertem Erfahrungsaustausch profitieren: In unseren Round Tables werden Sie selbst aktiv. Tauschen Sie sich mit anderen Teilnehmer:innen zu Ihren konkreten Projekten und Herausforderungen aus, teilen Sie Ihre Erfahrungen und diskutieren Sie gemeinsam Lösungen und Handlungsfelder.

2. Digital Events Day 2021 - Plattform-Galerie

Plattform-Galerie

Die richtige Plattform auswählen: Unsere Plattform-Galerie lichtet für Sie den Dschungel technischer Lösungen und bündelt kompakt und übersichtlich Pitch-Videos von Anbietern digitaler Event-Plattformen. Treten Sie mit den jeweiligen Anbietern in Kontakt und informieren Sie sich unverbindlich und unkompliziert.

Online-Seminar – auf Wunsch zusätzlich

Sie wollen Ihr Wissen über digitale Events weiter vertiefen? Dann kombinieren Sie die Konferenz mit unserem Zusatzseminar “Digitale Events – The show must go online”. Sie erhalten exklusive Sonderkonditionen. Das Angebot gilt ausschließlich für Teilnehmer:innen des DED.

2. Digital Events Day 2021 -

Zusatzseminar: Digitale Events – The show must go online.

Unternehmen, Marken und Eventmanager:innen stehen seit der Corona-Krise vor neuen Herausforderungen. Ob virtuell, digital oder hybrid – mehr denn je gilt es klassische Events in den „digitalen Raum“ zu verlegen. Anders gesagt: „The show must go online“. Neue Möglichkeiten, neue Herausforderungen, die neue Skills erfordern. Das Online-Seminar gibt vertiefende Einblicke über Methoden, Tools und Strategien und hilft Ihnen bei der Konzeption und Durchführung eigener digitaler Events.

Anhand verschiedener Beispiele lernen Sie von Referent Michael Veidt-Molzberger, welche Rolle Inszenierung und Dramaturgie in der digitalen Welt spielen und wie sich der Einsatz von Moderator:innen, Speakern, Interaktionen, CI und Eventmanagement im Digitalen verändert.

Weitere Informationen zum Seminar finden Sie hier.

Anmeldung

.

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Annemarie Thiele

Annemarie Thiele

Konferenzleitung
Quadriga Media Berlin GmbH
T: +491525-8481111
Robert Zander

Robert Zander

Teilnehmermanagement Konferenzen & Kongresse
Quadriga Media Berlin GmbH
T: +49 30 84859-198