E-Learning

Wissensmanagement

Unsere Referent:innen

Klemens Keindl, Selbstständiger Berater

Klemens Keindl

Selbstständiger Berater
Claas Wenzlik, mocovision

Claas Wenzlik

mocovision
Dagmar Dörner, innen hui | Beratung für Unternehmenskultur

Dagmar Dörner

innen hui | Beratung für Unternehmenskultur

Termine

2. Kursdurchlauf 2022-230% Rabatt zwei Wochen nach Kursstart
09. - 30.11.2022
Kein passender Termin? Zum Update-Service

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Dorothé Neubold

Dorothé Neubold

Beratung E-Learnings & Organisation
T: +49 30 84859-277
Was Sie erwartet

Der Wandel von Industrie- hin zu einer Wissensgesellschaft ist unaufhaltsam und der Erfolg eines Unternehmens hängt zunehmend von der Fähigkeit ab, den Anforderungen an die neue Arbeitsprozessorganisation gerecht zu werden. Denn neben dem zielgerichteten Einsatz von Instrumenten und Methoden der Prozessoptimierung, gilt es außerdem, Mitarbeiter zu motivieren und ihre Vernetzung zu unterstützen.

In diesem E-Learning Kurs lernen Sie:

  • Ziele und Handlungsfelder des Wissensmanagements für Ihr Unternehmen zu formulieren und diese im betrieblichen Alltag in nachhaltige Konzepte zu integrieren
  • Instrumente und Methoden des Wissensmanagements zu benennen und Ideen zu entwickeln und wie Sie diese in der Praxis anwenden und im Unternehmen etablieren können.

Dieser Kurs wird auch im Paket mit anderen Kursen angeboten: Learning and Development Professional

Programmübersicht

2. Kursdurchlauf | Wissensmanagement | 2022-2

Wissen rund um Wissen

09.11.2022 17:00 bis 18:30
  • Unterschiedliche Theorien des Wissensmanagement
  • Explizites und implizites Wissen
  • Halbwertszeit von Wissen & passende Strategien
Claas Wenzlik

Claas Wenzlik

Berater
mocovision

Praktische Methoden des Wissensmanagement

16.11.2022 17:00 bis 18:30
  • Wissen sichern
  • Wissen teilen
  • Wissen erweitern
Klemens Keindl

Klemens Keindl

Berater in den Bereichen Wissensmanagement und Attraktive Arbeitgeber
Selbstständiger Berater

Wissensmanagement mit Social Media

23.11.2022 17:00 bis 18:30
  • verschiedene Tools für verschiedene Zwecke
  • Vor- & Nachteile bestimmter Tools
  • Social Media Landkarte des Wissensmanagements
Klemens Keindl

Klemens Keindl

Berater in den Bereichen Wissensmanagement und Attraktive Arbeitgeber
Selbstständiger Berater

Portfolio Arbeit

30.11.2022 17:00 bis 19:00
  • Das eigene Portfolio als Hausaufgabe
  • Der doppelte Nutzen von kuratiertem Content
  • Feedback der Gruppe
Dagmar Dörner

Dagmar Dörner

Systemische Beraterin, Coach & Teamentwicklerin
innen hui | Beratung für Unternehmenskultur

Diese Weiterbildung im Überblick

Lernziele

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

In diesem E-Learning Kurs lernen Sie:

  • Ziele und Handlungsfelder des Wissensmanagements für Ihr Unternehmen zu formulieren und diese im betrieblichen Alltag in nachhaltige Konzepte zu integrieren
  • Instrumente und Methoden des Wissensmanagements zu benennen und Ideen zu entwickeln und wie Sie diese in der Praxis anwenden und im Unternehmen etablieren können

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen sollte man erfüllen?

Es werden keine spezifischen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Format

Details zum Ablauf

Interaktive Live-Webinare

Auf unserer digitalen Plattform werden Ihnen die Kursinhalte live vermittelt. Ihre Fragen können Sie via Chat oder Mikrofon direkt an die Referierenden stellen.

Lernportal

Nach Anmeldung erhalten Sie Zugriff auf unser Lernportal. Auf dieser kursinternen Plattform finden Sie den Zugang zu den Live-Webinaren, die Präsentationen der Referierenden, die Aufzeichnungen der Webinare und gegebenenfalls Zusatzmaterialien.

On Demand

Sie können an einem Webinar nicht live teilnehmen? Kein Problem, denn alle Inhalte werden Ihnen im Nachgang als Videoaufzeichnung zur Verfügung gestellt.

Ihr Vorteil: Sie lernen flexibel und selbstbestimmt.

Unsere Expert:innen

Unsere Referierenden sind führende Expert:innen in ihrer Branche und vermitteln Ihnen topaktuelles Wissen, geben Praxistipps und beantworten Ihre Fragen.

Praxisorientierte Lehraufgabe

Die Voraussetzung für einen erfolgreichen Abschluss des E-Learning-Kurses besteht in der Bearbeitung der praxisorientierten Lehraufgabe. Dabei wenden Sie das Erlernte in einem authentischen Fallbeispiel an. Für die Bearbeitung haben Sie vier Wochen Zeit, der Zeitaufwand beträgt ca. 8 Stunden.

Individuelles Feedback

​Damit Sie sich weiter verbessern können, erhalten Sie ein individuelles Feedback zu Ihrer Lösung der Lehraufgabe.

Abschlusszertifikat

Bearbeiten Sie die Lehraufgabe erfolgreich, erhalten Sie Ihr Abschlusszertifikat.

Technische Voraussetzungen

Zur Durchführung unserer E-Learnings nutzen wir das Tool BigMarker. Auf der folgenden Seite können Sie prüfen, ob Ihr System die technischen Mindestanforderungen für die Teilnahme an unseren E-Learnings erfüllt: https://www.bigmarker.com/systemcheck

E-Learning
Wissensmanagement

Unsere Referent:innen

Klemens Keindl, Selbstständiger Berater

Klemens Keindl

Claas Wenzlik, mocovision

Claas Wenzlik

Dagmar Dörner, innen hui | Beratung für Unternehmenskultur

Dagmar Dörner

Registration

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Dorothé Neubold

Dorothé Neubold

Beratung E-Learnings & Organisation
Quadriga Media Berlin GmbH
T: +49 30 84859-277