Online-Seminar

HR in der Transformation

Learnings aus der Coronakrise reflektieren und in nachhaltige Veränderungen im Personalmanagement übersetzen

Referent:in

Hannes Horn, LS-S Leadership Support GmbH

Hannes Horn

Termine

Online
03. - 04.05.2021
Online
13. - 14.09.2021
Online
22. - 23.11.2021
Kein passender Termin? Zum Update-Service
Standardpreis
ab 790 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
T: +49 30 44729-509

Beschreibung

Unsere gesellschaftlichen und unternehmerischen Reaktionen auf COVID-19 haben in einer einzigartigen Form die Stärken und Schwächen der derzeitigen Wirtschaft aufgezeigt und werden auch in 2021 weitreichende Folgen mit sich bringen.

Und doch ist es wie in jeder Krise: Die Verhaltensweisen und Reaktionen auf diese Situation können unterschiedlicher nicht sein. Von Angst und Starre bis Innovationsspirit und kraftvollem Handeln ist in den Unternehmen alles beobachtbar.

Insbesondere der HR-Bereich war und ist besonders gefordert und mit vielen Aktivitäten gleichzeitig konfrontiert. Jetzt wird es Zeit, inne zu halten, die bisherigen Handlungen zu reflektieren und Klarheit sowie Inspiration für den weiteren Weg zu sammeln.

Im Online-Seminar erhalten Sie u. a. Antworten auf folgende Fragestellungen:

  • Welche konkreten Veränderungen sind in meiner Organisation beobachtbar?
  • Welche Errungenschaften, d.h. positiven Weiterentwicklungen kann ich feststellen?
  • Wie sind wir als HR-Bereich mit den Anforderungen umgegangen?
  • Welche Veränderungen sind in anderen Organisationen festzustellen?
  • Welche HR-Praktiken waren für die Krise wirkungsvoll, welche waren hinderlich?
  • Inwieweit hat meine Organisation durch die Krise gelernt, besser mit den Herausforderungen des 21. Jh. umzugehen?
  • Inwieweit nutzen wir das Potential der Krise zur Transformation?

Lernziele

  • Sie erhalten eine Gelegenheit zur Auszeit für eine persönliche Reflexion der Handlungen und Ergebnisse in Ihrer Organisation.
  • Sie können die bisherigen HR-Praktiken in der Bewältigung der Krise UND deren damit angestoßenen Veränderungen aktiv überprüfen.
  • Im Kreise erfahrener HR-Verantwortlicher erhalten Sie konkrete Einblick in andere Unternehmen und deren Umgang mit der Situation.
  • Reflektieren Sie auf Basis eines Impulses, ob die Veränderungen in Ihrer Organisation auf die Anforderungen des 21. Jh. einzahlen.
  • Finden Sie Orientierung, ob die Corona-Pandemie ein Beschleuniger oder Bremser für Ihr Unternehmen darstellt.

Programmübersicht

Tag 1

09:00 bis 13:00

Reflexion der Coronakrise und die damit einhergehenden Veränderungen

  • Reflexion der Veränderungen in meinem Unternehmen
  • Austausch über die Veränderungen mit HR-Vertreter:innen anderer Unternehmen
  • Impuls aus 20 Reflexions-Interviews zu den grundlegenden Veränderungen in Organisationen während der Coronakrise aus unterschiedlichsten Branchen (u. a. Automobil, Banken, Energiewirtschaft, Hotelbranche, Industrie/Produktion, Mobilitätsanbieter, Versicherung) unterschiedlicher Größe (150 bis 15.000 Personen)
Hannes Horn

Hannes Horn

Agile Coach und Transformation Consultant
LS-S Leadership Support GmbH

Tag 2

09:00 bis 13:00

Die Coronakrise als Transformationsbeschleuniger

  • Impuls zu den Herausforderungen des 21. Jh. und der Notwendigkeit zur Transformation
  • Einordnung der corona-bedingten Veränderungen auf die Herausforderungen im 21. Jh.: Inwieweit haben wir die Krise für zukünftige Herausforderungen bisher genutzt?
  • Corona als Transformationsbeschleuniger: Wie kann dieses Momentum im Unternehmen weiterhin genutzt werden?
Hannes Horn

Hannes Horn

Agile Coach und Transformation Consultant
LS-S Leadership Support GmbH

Diese Weiterbildung im Überblick

Zielgruppe

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Personalverantwortliche und HR-Manager:innen, Personal- und Organisationsentwickler:innen aus KMU und Großunternehmen, welche ihren HR-Bereich und die konkreten HR-Ansätze hinsichtlich der Herausforderungen des 21. Jh. nachhaltig verändern wollen.

Methode

Wie werden die Weiterbildungsinhalte vermittelt?

1. Zoom mit Breakout-Funktion

2. Mural als Whiteboard

3. Individuelle Reflexion

4. Austausch in Kleingruppen

5. Impulse (über die Ergebnisse aus 20 Corona-Reflexionsinterviews & Anforderungen von Unternehmen im 21. Jh.)

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen sollte man erfüllen?

Für dieses Online-Seminar benötigen die Teilnehmer:innen einen Bildschirm und Lautsprecher sowie eine stabile Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Kamera (optional). Die Nutzung eines Headsets wird für optimale Qualität empfohlen. Bei der Nutzung des Computermikrofons ist eine ruhige Umgebung sicherzustellen.

Das Online-Seminar wird über das Tool Zoom stattfinden. Kurz vor Seminarstart erhalten Sie einen Link mit den Zugangsdaten, ein Download ist nicht erforderlich.

Seminar
HR in der Transformation
Learnings aus der Coronakrise reflektieren und in nachhaltige Veränderungen im Personalmanagement übersetzen

Referent:in

Hannes Horn, LS-S Leadership Support GmbH

Hannes Horn

Anmeldung

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
depak – Deutsche Presseakademie
T: +49 30 44729-509