Online-Seminar

Erfolgreiche HR-Kommunikation

Wie Sie als Personaler:in entlang der Employee Journey kommunizieren

Referent:in

Silvia Hänig, iKOM

Silvia Hänig

Termine

Alle anzeigen
Online
14. - 15.12.2022
Online
15. - 16.03.2023
Online
25. - 26.05.2023
Kein passender Termin? Zum Update-Service
ab 890 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Carina Knöschke

Carina Knöschke

Seminarberatung & Organisation
T: +49 30 84859-287

Was Sie erwartet

Wie können Personaler:innen die Employee Journey optimal nutzen, um ihre Kommunikation zu professionalisieren und Mitarbeitende erfolgreich zu binden?

Die Identifikation mit dem Arbeitgeber wird heute stark davon bestimmt, welche positiven oder auch negativen Erfahrungen Beschäftigte in ihren jeweiligen Erwerbsphasen machen. Dabei geht es immer weniger um den Einsatz klassischer personalspezifischer Performance – Instrumente, sondern vielmehr um deren wirksamer Kopplung mit identitätsstiftender Kommunikation. Denn Mitarbeitende möchten in ihrer Gefühlswelt und ihrem persönlichen Leistungsempfinden adressiert werden.  Erst wenn Beschäftigte in allen Phasen der Employee Journey und über alle Touchpoints hinweg positive Erfahrungen machen, kann der Employer Brand positiv aufgeladen werden. Dafür muss er die Kontaktpunkte analysieren und die Erwartungen und Bedürfnisse von Bewerbern und Belegschaft genau kennen. Anschließend muss er einen Weg finden, um diese zu erfüllen.

Das zweitägige Online-Seminar vermittelt fundiertes Grundlagenwissen darüber, wie sich Personalverantwortliche als interne Botschafter:innen der Arbeitgebermarke attraktiv und authentisch gegenüber internen Stakeholdern, also den Mitarbeiter:innen, positionieren können – und zwar über persönliche und erwerbsphasenspezifische Kommunikation entlang der Employee Journey. Gemeinsam analysieren die Teilnehme:innen die Erwartungen und Bedürfnisse von Bewerber:innen und Beschäftigten pro Erwerbsphase und entwickeln wirksame Ansprachemöglichkeiten. Sie erlernen darüber hinaus, über welche Maßnahmen und Taktiken mitarbeiterzentrierte Kommunikation erfolgreich funktionieren kann, welche Schlüsselmomente besonders wichtig für die Mitarbeiterkommunikation sind und welche kommunikativen Skills sie im täglichen Doing benötigen. Das Seminar zeigt auf, wo und wie HR und Unternehmenskommunikation Hand in Hand gehen sollten.

Die Teilnehmer:innen sind nach dem Online-Seminar in der Lage, ihre HR-Strategie mit den richtigen kommunikativen Maßnahmen zu unterstützen. Sie erhalten das kommunikative Rüstzeug für die relevanten Touchpoints entlang der Employee Journey und lernen „must have“- skills für die künftige HR Kommunikation kennen.

Lernziele:

  • Vermittlung kommunikativer Grundlagen für Selbstverständnis und Positionierung von HR im Unternehmen
  • Rahmenbedingungen der modernen HR-Kommunikation (vor dem Hintergrund von Remote Work, neue Führungs/Kommunikationsstrukturen etc.)
  • Win, boot, orientate, grow, reward, commit – kommunikative Maßnahmen und Taktiken innerhalb der Moments of Truth
  • Kommunikative Skills für HR Business Partner
  • Entwicklung wirksamer Narrative und Botschaften für die Personaler:innen entlang der Employee Journey (z.B. Recruitment oder Retention)

Programmübersicht

Tag 1

10:00 bis 14:00

Wie sag ich´s den Mitarbeiter:innen?

  • HR-Kommunikation entlang der Employee Journey (Grundlagenvermittlung, Diskussion, Erfahrungsaustausch und Reflexion)
  • typische Struktur der Employee Journey auf ihre kommunikativen Werttreiber prüfen
  • Identifikation und Diagnose der reputationsrelevantesten Mitarbeiterthemen entlang der Journey (Moments that matter)
  • Austausch zu gängigen HR-Narrativen (z. B. Retention)
  • Bestimmung der wichtigsten Parameter für die Integration von Kommunikation in die HR-Strategie
  • Austausch zu den aktuellen Top-Themen der Mitarbeiter:innen und Reflexion
Silvia Hänig

Silvia Hänig

Communications & Employer Relations Strategist
iKOM

Tag 2

10:00 bis 14:00

So sag ich´s den Mitarbeiter:innen!

  • HR-Kommunikation entlang der Employee Journey
  • Anwendung der definierten Kommunikations-Handlungsfelder innerhalb einer praktischen Übung
  • gemeinsame Entwicklung und Visualisierung von Journey Maps inklusive der erarbeiteten Narrative für die Mitarbeiter:innen
  • erfolgskritische kommunikativer Maßnahmen und Taktiken für die HR-Kommunikation gemäß der Employee Journey
Silvia Hänig

Silvia Hänig

Communications & Employer Relations Strategist
iKOM

Diese Weiterbildung im Überblick

Zielgruppe

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Dieses Online-Seminar eignet sich für alle HR-Verantwortlichen, z. B. Talent- oder Recruitment Manager:innen, Manager:innen of People Culture, Verantwortliche des Personalmarketings, aber auch der Personalleitung, der internen (HR-)Kommunikation.

Methode

Wie werden die Weiterbildungsinhalte vermittelt?

  1. Impulsvortrag
  2. Hands-On-Übungen
  3. Gruppenarbeit via Breakout Sessions
  4. Reflexion, gemeinsame Analysen & Diskussion
  5. Umfragen
  6. Einbindung von Good-Practice-Einheiten
  7. Planungswerkzeuge und methodische Eckpfeiler der Unternehmenskommunikation

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen sollte man erfüllen?

Für dieses Online-Seminar benötigen die Teilnehmer:innen einen Bildschirm und Lautsprecher sowie eine stabile Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Kamera (optional). Die Nutzung eines Headsets wird für optimale Qualität empfohlen. Bei der Nutzung des Computermikrofons ist eine ruhige Umgebung sicherzustellen.

Das Online-Seminar wird über das Tool Zoom stattfinden. Kurz vor Seminarstart erhalten Sie einen Link mit den Zugangsdaten, ein Download ist nicht erforderlich.

Online-Seminar
Erfolgreiche HR-Kommunikation
Wie Sie als Personaler:in entlang der Employee Journey kommunizieren

Referent:in

Silvia Hänig, iKOM

Silvia Hänig

Registration

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Carina Knöschke

Carina Knöschke

Seminarberatung & Organisation
T: +49 30 84859-287