Seminar

Zertifikatskurs Business-Moderation

Online, hybrid, in Präsenz – Meeting, Workshop oder große Eventbühne. Wer moderieren kann, besitzt eine attraktive Schlüsselkompetenz.

Unsere Referent:innen

Nika Triebe, Kommu-NIKA-tion

Nika Triebe

Kommu-NIKA-tion
Thomas Bade

Thomas Bade

Termine

Berlin
26. - 30.06.2023
Berlin
27.11. - 01.12.2023
Kein passender Termin? Zum Update-Service
ab 2890 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
T: +49 30 44729-509
Was Sie erwartet

In diesem Training erwerben Sie die Kompetenzen für eine erfolgreiche Business-Moderation, von der effizienten Vorbereitung bis zur präzisen Umsetzungsplanung. Sie lernen Besprechungen, Workshops, Diskussionen und Veranstaltungen wirksam und zielführend zu leiten. Begleitet wird dieser Zertifikatskurs von einem Videokurs, um auch das virtuelle Setting und die digitale Moderation abzudecken. Der kurze und knackige Kick-off dazu spart Zeit, wir lernen einander kennen und können die ersten praktischen Lernschritte zum Thema Moderation im virtuellen Raum gleich zu Anfang machen.

Erste Fragen können im Echtsetting beantwortet werden, wie zum Beispiel:

  • Welche Apps sind in der virtuellen und hybriden Moderation wirklich sinnvoll?
  • Wie richte ich mein „Moderations-Cockpit“ ein?
  • Wie unterbreche ich online höflich einen Vielredner?

Und natürlich ist hier auch Platz besondere Wünsche für das Präsenztraining einzubringen!

Moderation verbindet Menschen, manchmal nur eine Hand voll, manchmal über 100; Sie erhalten die Techniken und Fähigkeiten, um den Prozess effektiv zu steuern und jede Ihrer Moderationen zum Erfolg zu führen.

Nach diesem Zertifikatskurs…

  • werden Sie den gesamten Moderationsprozess planen und durchführen können.
  • sind Ihnen die wichtigsten Tools und Methoden bekannt und Sie wissen, wie Sie diese optimal einsetzen.
  • beziehen Sie Ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer aktiv ein, denn Sie können, Interaktion im virtuellen Raum steuern.
  • setzen Sie all diese Instrumente ein, haben nicht nur Sie mehr Freude in Ihren Meetings, sondern auch Ihre Kolleginnen und Kollegen fühlen sich produktiver und belebter.
  • erfährt Ihr Moderationsstil ein Boosting, auch Ihre Bühnenpräsenz
  • wenden Sie starke Rhetorik richtig an
  • setzen Sie Ihre Körpersprache und Stimme wirkungsvoll ein
  • können Sie mit dem Mikro umgehen und kennen die wichtigsten Bühnengesetze

Die Termine für das Optionale Kick-off sind wie folgt:

16.06.2023 10-12Uhr

15.11.2023 10-12Uhr

Programmübersicht

Optionaler Kickoff

10:00 bis 12:00
  • Kennenlernen der Referent:innen & anderen Teilnehmer:innen
  • Kurze Abstimmung in der Peer Group
  • Tipps und Tricks aus der Praxis für die Online-Moderation

Termine:

16.06.2023 10-12Uhr

15.11.2023 10-12Uhr

Nika Triebe

Nika Triebe

Kommunikationsexpertin, Trainerin und Coach
Kommu-NIKA-tion
Thomas Bade

Thomas Bade

Moderator und Chef vom Dienst bei Phoenix, Redner, freier Trainer

Tag 1

10:00 bis 17:00

Vorbereitung Ihrer Moderation

Am ersten Tag holen wir Sie da ab, wo Sie stehen. Durch die Bedarfsanalyse und das Kennenlernen mittels Erhebungsbogen im Vorfeld, sind wir bereits auf Ihre speziellen Situationen fokussiert. 50% des Erfolges einer Moderation liegen in der Vorbereitung, darum ist dieses Thema auch besonders am Anfang relevant.

Seminarinhalte

  • Was bedeutet Moderation und welche Rollen gilt es hier zu erfüllen?
  • Wie gestalte ich die interne Moderation neutral?
    • Wie unterscheiden sich klassische und agile Moderation im Business und welcher Moderationsstil ist zeitgemäß?
  • Wie definiere ich meine Ziele und Zielgruppen?
    • Spezialsituation: Hybrid- und Online-Moderation,strategische Planung, Vorbereitung
  • Ablauf der Veranstaltung mit dem Workshop-Kanu und dem Moderations-Canvas perfekt geplant
  • Moderationspraxis
    • Vorstellungsrunden
    • Warm-up-Übungen
    • Fragen stellen
    • richtige Priorisierung
Nika Triebe

Nika Triebe

Kommunikationsexpertin, Trainerin und Coach
Kommu-NIKA-tion

Tag 2

09:00 bis 17:00

Methoden und Instrumente einer gelungenen Moderation

Gemeinsam arbeiten wir an unterschiedlichen Methoden und Instrumenten. Wir nehmen auch Ihre Präsentationskraft unter die Lupe. Gute Moderator:innen sprechen immer frei. Wie fit sind Sie rhetorisch? Wie steht es um Ihre Flexibilität und Schlagfertigkeit? Wie gehen Sie mit schwierigen Zeitgenossen um? Stets bleibt Raum und Zeit für Ihre persönlichen Fragen und Beispiele!

Seminarinhalte

  • Methoden für unterschiedliche Gruppengrößen
  • Die wichtigsten Moderationsinstrumente
  • Welche Kreativitätstechniken funktionieren?
  • Rangdynamik in Gruppen
  • Welche rhetorischen Strukturen führen zum Thema hin?
  • An- und Abmoderation von Speaker:innen und Themen
  • Wie gehe ich mit Störungen, verbalen Untergriffen, Killerphrasen und  Rabulistik um?
  • Aktives Zuhören und die richtigen Fragen stellen
  • Fallbeispiele aus der Teilnehmer:innengruppe
Nika Triebe

Nika Triebe

Kommunikationsexpertin, Trainerin und Coach
Kommu-NIKA-tion

Tag 3

09:00 bis 17:00

Das „WIE“ steht heute im Vordergrund!

Nichts sollte von Ihrem Inhalt ablenken, darum suchen wir gemeinsam nach Ihrer persönlichen Bestform. Stimme, Sprache, Körpersprache und deren zielführender Einsatz.

Seminarinhalte

  • Atem, Stimme, Sprache
  • Körpersprache und Outfit
  • So erobern Sie jede Bühne
  • Umgang mit Lampenfieber
  • Ergebnissicherung und Nachbereitung
  • Hinweise & Empfehlungen zur Weiterentwicklung der Moderationskonzepte
Nika Triebe

Nika Triebe

Kommunikationsexpertin, Trainerin und Coach
Kommu-NIKA-tion

Tag 4

09:00 bis 17:00

The day on stage – heute Nachmittag wird es ernst!

Am Vormittag erarbeiten Sie unter Anleitung und mit Unterstützung Ihr eigenes Moderationskonzept für eine ganz konkrete Situation aus Ihrem Alltag.

Am Nachmittag geht es dann auf die Bühne und der Feinschliff erfolgt. Sie eröffnen Ihre Veranstaltung und wir arbeiten mit Technik und Videoaufnahme.

Seminarinhalte

  • Praktische Übung:
    • Begrüßung von der Bühne
    • Live-Moderation mit Teleprompter
  • Regeln für den Auftritt vor Publikum
  • Vorstellung von Gästen
  • Fragetechniken
Thomas Bade

Thomas Bade

Moderator und Chef vom Dienst bei Phoenix, Redner, freier Trainer

Tag 5

09:00 bis 13:00

Die Podiumsdiskussion & Was nehmen Sie mit?

Am Ende des Seminars stehen die Reflexion der Einzelleistungen sowie Einsatz von Planungsinstrumenten für zukünftige Veranstaltungen.

Seminarinhalte

  • Wie ist die Diskussionsrunde zusammengesetzt?
  • Wer sitzt am besten wo?
  • Wie moderiere ich Viele an?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, damit es eine angeregte Diskussion wird?
  • Wie beziehe ich das Publikum am besten ein?
  • Welche Möglichkeiten der Interaktion gibt es im hybriden Setting?
  • Zusammenfassung der Seminarinhalte & Reflexion der Ergebnisse
Thomas Bade

Thomas Bade

Moderator und Chef vom Dienst bei Phoenix, Redner, freier Trainer

Diese Weiterbildung im Überblick

Zielgruppe

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Dieses Seminar richtet sich an alle, die moderieren dürfen und wollen. Das können alle Mitarbeiter:innen im Unternehmen sein unter anderem Kommunikator:innen, Führungskräfte, Unternehmenssprecher:innen, Pressesprecher:innen etc. sein, oder solche, die das werden wollen. Aber auch für alle, die einfach Freude daran haben, souverän Gruppen zu leiten.

Methode

Wie werden die Weiterbildungsinhalte vermittelt?

  1. Präsenztraining, Fachinput, trainieren mit Video- und Audioaufnahmen, Teleprompter-Training, Feedback durch die Peergruppe und die Trainer:innen.
  2. Selbstgesteuertes Lernen mit Videonuggets
Seminar
Zertifikatskurs Business-Moderation
Online, hybrid, in Präsenz – Meeting, Workshop oder große Eventbühne. Wer moderieren kann, besitzt eine attraktive Schlüsselkompetenz.

Unsere Referent:innen

Nika Triebe, Kommu-NIKA-tion

Nika Triebe

Thomas Bade

Thomas Bade

Anmeldung

Ihre Rechnung senden wir Ihnen zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung per E-Mail zu.

Teilnehmerstimmen

Lesen Sie, wie bisherige Teilnehmer:innen diese Weiterbildung bewerten.

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
depak – Deutsche Presseakademie
T: +49 30 44729-509