E-Learning
Neues Konzept

Agile Grundlagen in der Praxis

In welchem Umfeld ist agiles Arbeiten zielführend und sinnvoll?

Unsere Referent:innen

Michael Fleischmann, metafinanz Informationssysteme

Michael Fleischmann

metafinanz Informationssysteme
Georg  Schumann, metafinanz Informationssysteme

Georg Schumann

metafinanz Informationssysteme

Termine

September-Start 2024
03.09. - 08.10.2024
Kein passender Termin? Zum Update-Service

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Ramona Egenolf

Ramona Egenolf

Operations Managerin | E-Learnings
Was Sie erwartet

Grundlagen von agilen Methoden und deren Prinzipien aus SCRUM und Kanban in der Praxis zum Einsatz bringen.

Agilität ist die Basis für nachhaltige Veränderung in Unternehmen, daher sind ein solides agiles Grundwissen und die Fähigkeit, Praxisbezug herzustellen, wichtige Voraussetzungen, um in diesem Umfeld wirksam zu werden. Der Kurs ist nach dem SCRUM Zyklus gegliedert, und erklärt und trainiert alle gängigen agilen Prinzipien anhand des Frameworks. Neben SCRUM werden Grundlagen von Kanban und von agiler Führung behandelt. Darüber hinaus findet in jedem Webinar eine Praxisübung statt, sodass das Gelernte auch direkt in die eigene Praxis übertragen werden kann.

In diesem E-Learning Kurs lernen Sie:

  • Sicheres Beherrschen von agilen Begrifflichkeiten
  • Unterscheidung von agilen Methoden und agilen Arbeitsprinzipien
  • Grundlagen von SCRUM und Kanban zu beherrschen
  • Prinzipien für agiles Planen und agiles Schätzen einzusetzen
  • Konzepte von agilem Führen zu erklären
  • Sicheres Durchführen von agilen Formaten, wie Check in, Retrospektiven, Entscheidungsfindung etc.

Dieser Kurs wird auch im Paket mit einem anderen Kurs angeboten: Zertifikatskurs “Agile Master”

Programmübersicht

Agile Grundlagen in der Praxis | September-Start 2024

Agiler Check in

03.09.2024 17:00 bis 18:30
  • Vorstellung der Coaches und Teilnehmer:innen
  • Vorstellung der Kursinhalte und der persönlichen Lernziele
  • Agiler Hype und seine Treiber
  • Herkunft des Begriffes Agilität und seine heutige Bedeutung
  • Agile Werte und Prinzipien vs. Agile Methoden
  • Praxis: Erste agile Meetings gestalten
Michael Fleischmann

Michael Fleischmann

Business Empowerment, Trainer & Agiler Organisationsentwickler
metafinanz Informationssysteme
Georg Schumann

Georg Schumann

Kommunikations Trainer , Kultur Entwickler & Leadership Coach
metafinanz Informationssysteme

Refinement

10.09.2024 17:00 bis 18:30
  • Erster Überblick über gängige agile Methoden und Tools
  • Zuordnung bekannter agiler Begrifflichkeiten
  • Der Kunde im Fokus – Agiles Prinzip “Kundenorientierung”
  • Storytelling und User Stories
  • Fachkonzept vs. Agiles Backlog
  • Praxis: Erste User Stories erstellen
Michael Fleischmann

Michael Fleischmann

Business Empowerment, Trainer & Agiler Organisationsentwickler
metafinanz Informationssysteme
Georg Schumann

Georg Schumann

Kommunikations Trainer , Kultur Entwickler & Leadership Coach
metafinanz Informationssysteme

Agiles Planning

17.09.2024 17:00 bis 18:30
  • Grundlagen SCRUM und der wesentlichen Prinzipien
  • Rollen in SCRUM
  • Meetingformate in SCRUM
  • Von der Releaseplanung zur Sprintplanung
  • Praxis: Agiles Schätzen mit Planning Poker
Michael Fleischmann

Michael Fleischmann

Business Empowerment, Trainer & Agiler Organisationsentwickler
metafinanz Informationssysteme
Georg Schumann

Georg Schumann

Kommunikations Trainer , Kultur Entwickler & Leadership Coach
metafinanz Informationssysteme

Sprint

24.09.2024 17:00 bis 18:30
  • Grundlagen Kanban und der wesentlichen Prinzipien
  • Bedeutung von Kanban Boards und geeignete Tools
  • Verabredungen und Commitments in Teams
  • Entscheidungen in Teams und Werkzeuge
  • Bedeutung von Feedback und Fehlerkultur
  • Praxis: Herbeiführen von unterschiedlichen Entscheidungsformen
Michael Fleischmann

Michael Fleischmann

Business Empowerment, Trainer & Agiler Organisationsentwickler
metafinanz Informationssysteme
Georg Schumann

Georg Schumann

Kommunikations Trainer , Kultur Entwickler & Leadership Coach
metafinanz Informationssysteme

Agiles Review

01.10.2024 17:00 bis 18:30
  • Wann ist agiles Arbeiten sinnvoll?
  • Führen im agilen Kontext
  • Der Golden Circle und weitere Modelle von Führung
  • Leadership in der Praxis
  • Praxis: Arbeit mit Glaubenssätzen
Michael Fleischmann

Michael Fleischmann

Business Empowerment, Trainer & Agiler Organisationsentwickler
metafinanz Informationssysteme
Georg Schumann

Georg Schumann

Kommunikations Trainer , Kultur Entwickler & Leadership Coach
metafinanz Informationssysteme

Retrospektive

08.10.2024 17:00 bis 18:30
  • Bedeutung von konstanten Teams im agilen Kontext
  • Messbarkeit von Teamleistungen
  • Retrospektiven und ihre Bedeutung im agilen Kontext
  • Geeignete Tools für Retrospektiven
  • Praxis: Durchführung Retrospektive
Michael Fleischmann

Michael Fleischmann

Business Empowerment, Trainer & Agiler Organisationsentwickler
metafinanz Informationssysteme
Georg Schumann

Georg Schumann

Kommunikations Trainer , Kultur Entwickler & Leadership Coach
metafinanz Informationssysteme

Diese Weiterbildung im Überblick

Zielgruppe

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Der Kurs richtet sich an Personen, die seit kurzem oder in absehbarer Zukunft in oder mit agilen Teams arbeiten.

Lernziele

Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

In diesem E-Learning Kurs lernen Sie :

  • Sicheres Beherrschen von agilen Begrifflichkeiten
  • Unterscheidung von agilen Methoden und agilen Arbeitsprinzipien
  • Grundlagen von SCRUM und Kanban beherrschen
  • Prinzipien für agiles Planen und agiles Schätzen einsetzen
  • Konzepte von agilem Führen erklären
  • Sicheres Durchführen von agilen Formaten, wie Check in, Retrospektiven, Entscheidungsfindung etc.

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen sollte man erfüllen?

Der Kurs richtet sich an Personen, die seit kurzem oder in absehbarer Zukunft in oder mit agilen Teams arbeiten. Teilnehmende sind herzlich dazu eingeladen eigene Erfahrungen und Ideen in die Sessions einzubringen.
Es werden keine fachspezifischen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Format

Details zum Ablauf

Interaktive Live-Webinare

Auf unserer digitalen Plattform werden Ihnen die Kursinhalte live vermittelt. Ihre Fragen können Sie via Chat oder Mikrofon direkt an die Referierenden stellen.

Eine aktive Teilnahme über Webcam und Headset ist ausdrücklich erwünscht. Die einzelnen Webinare beinhalten neben inhaltlichem Input durch die Experten aktive Übungen und Coachinganteile, die nicht aufgezeichnet werden, um Ihnen als Teilnehmenden die Möglichkeit zu geben, sich frei untereinander auszutauschen.

Lernportal

Nach Anmeldung erhalten Sie Zugriff auf unser Lernportal. Auf dieser kursinternen Plattform finden Sie den Zugang zu den Live-Webinaren, die Präsentationen der Referierenden, die Aufzeichnungen der Webinare und gegebenenfalls Zusatzmaterialien.

On Demand

Sie können an einem Webinar nicht live teilnehmen? Kein Problem, denn alle Inhalte werden Ihnen im Nachgang als Videoaufzeichnung zur Verfügung gestellt.

Ihr Vorteil: Sie lernen flexibel und selbstbestimmt.

Unsere Expert:innen

Unsere Referierenden sind führende Expert:innen in ihrer Branche und vermitteln Ihnen topaktuelles Wissen, geben Praxistipps und beantworten Ihre Fragen.

Lerntagebuch

Die Voraussetzung für einen erfolgreichen Abschluss des E-Learning-Kurses besteht in der Bearbeitung eines Lerntagebuchs. Dabei reflektieren Sie das Erlernte von Webinar zu Webinar und formulieren Fragen für kommende Sessions. Sie erhalten eine Vorlage für Ihr Lerntagebuch zu Beginn des Kurses. Für die Abgabe haben Sie vier Wochen nach Kursende Zeit, der Zeitaufwand beträgt wöchentlich ca. 1/2  Stunde.

Individuelles Feedback

​Damit Sie sich weiter verbessern können, erhalten Sie ein individuelles Feedback zu Ihrer Lösung des Lerntagebuchs.

Abschlusszertifikat

Bearbeiten Sie das Lerntagebuch erfolgreich, erhalten Sie Ihr Abschlusszertifikat.

Technische Voraussetzungen

Zur Durchführung unserer E-Learnings nutzen wir das Tool Zoom. Auf der folgenden Seite können Sie prüfen, ob Ihr System die technischen Mindestanforderungen für die Teilnahme an unseren E-Learnings erfüllt: https://zoom.us/de/test

E-Learning
Agile Grundlagen in der Praxis
In welchem Umfeld ist agiles Arbeiten zielführend und sinnvoll?

Unsere Referent:innen

Michael Fleischmann, metafinanz Informationssysteme

Michael Fleischmann

Georg  Schumann, metafinanz Informationssysteme

Georg Schumann

Anmeldung

Ihre Rechnung senden wir Ihnen zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung per E-Mail zu.

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Ramona Egenolf

Ramona Egenolf

Operations Managerin | E-Learnings
Quadriga Media Berlin