Online-Seminar

Erfolgreiches Vergütungsmanagement

Compensations & Benefits: Herausforderungen und Lösungen für HR-Manager:innen

Unsere Referent:innen

John Pfeiffer, hkp/// group

John Pfeiffer

David Voggeser, hkp/// group

David Voggeser

Termine

Online
29. - 30.09.2021
Kein passender Termin? Zum Update-Service
990 €
790 € (zzgl. MwSt.)

Ihre Ansprechpartner:innen

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung oder haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
T: +49 30 44729-509

Beschreibung

Die Anforderungen an HR verändern sich stetig durch regulatorische Neuerungen, die Digitalisierung und die Transformation der Arbeitswelt sowie ihrer Werte. Dies betrifft auch das Vergütungsmanagement: Hier gilt es, am Puls der Zeit zu bleiben, moderne Systeme anzuwenden und Trends zu verfolgen. Denn Fehler im Vergütungsmanagement können schwerwiegende Folgen haben. Wird z. B. das Grundgehalt als nicht fair empfunden, sinkt die individuelle Zufriedenheit. Dies können weder Boni noch Nebenleistungen etc. kompensieren. Andererseits kann materielle Beteiligung Werte stärken: Sie bietet Mitarbeiter:innen die Option, im Unternehmen partnerschaftlich zusammenzuarbeiten und gleichzeitig am Unternehmenserfolg nachhaltig zu partizipieren. HR-Manager:innen sollten deshalb die wesentlichen Grundzüge von modernem Vergütungsmanagement einschließlich deren Wirkungshebel kennen.

Das Online-Seminar gibt vielfältige Einblicke in die Grundlagen des Vergütungsmanagements, wobei auf die Besonderheiten kleiner, mittelständischer und großer Unternehmen in Fragen der Vergütung eingegangen wird. Ein besonderer Fokus liegt auf der Ausgestaltung variabler Vergütungssysteme besonders im Hinblick auf Angemessenheit, Marktüblichkeit und Incentivierungswirkung sowie die Integration der entsprechenden Systeme in den Performance-Management-Prozess.

Ein weiterer Seminarschwerpunkt ist die Funktionsbewertung. Hier erhalten die Teilnehmer:innen einen grundsätzlichen Einblick in die methodischen Ansätze und Anwendungsmöglichkeiten der im Markt bewährten Systeme. Anwendungsbeispiele, einschließlich der Nutzung in agilen Organisationen, runden den Schwerpunkt ab.

Die Themen richten sich im Detail an den Präferenzen der Kursteilnehmer:innen aus. So sind beispielsweise Exkurse in die Vorstands- und Vertriebsvergütung, Mitarbeiterbeteiligung oder Gender Pay Gap/Fair-Pay-Analysen denkbar.

Lernziele:

  • Sie lernen unterschiedliche, marktübliche Systeme und Möglichkeiten des Vergütungs- und Leistungsmanagements kennen.
  • Sie lernen, die Auswirkung der Vergütungspolitik und -systeme als Ganzes wie auch in Teilaspekten einzuschätzen und können so gezielt Impulse für das Comp. & Ben-Management im eigenen Haus setzen.
  • Sie wissen, welche Ansätze sich bewährt haben und im Trend liegen.
  • Sie lernen Unternehmensstrategien, Arbeitsmarkt, Leistung, Kompetenzen und Funktion in ein zeitgemäßes leistungs- und wertorientiertes Vergütungssystem zu übersetzen.
  • Sie können die Perspektive von Vergütungsberater:innen einnehmen und die Compensation & Benefits-Landschaft in Ihrer Organisation analysieren.
  • Sie sammeln konkrete Ideen für die Optimierung des Vergütungssystems Ihres Unternehmens und sind in der Lage, die wichtigen Schritte der Implementierung, Anwendung, Konzeption und Kontrolle von Vergütungsmodellen durchzuführen.

Programmübersicht

Tag 1

09:00 bis 13:00

Grundlagen des Vergütungsmanagements

  • Vergütung als Ausdruck von Unternehmensstrategie,
    -zielen und -kultur in einem dynamischen Marktumfeld
  • Funktionsbewertung – Stärken und Schwächen marktüblicher Ansätze, Anwendungsbeispiele
  • Benchmarking – Marktübliche Strukturen und Prozesse
David Voggeser

David Voggeser

Partner
hkp/// group
John Pfeiffer

John Pfeiffer

Senior Manager
hkp/// group

Tag 2

09:00 bis 13:00

Ausgewählte Schwerpunktthemen & Trends im Comp&Ben-Management

  • Variable Vergütung – Anforderungen und Nutzen, Erkenntnisse zur individuellen Differenzierung
  • Merit Process – Herausforderungen in der Ausgestaltung und Durchführung von Gehaltsrunden
  • Vergütungstrends
David Voggeser

David Voggeser

Partner
hkp/// group
John Pfeiffer

John Pfeiffer

Senior Manager
hkp/// group

Diese Weiterbildung im Überblick

Zielgruppe

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Dieses Seminar richtet sich an Personalverantwortliche und -mitarbeiter:innen, die sich mit aktuellen Entwicklungen im modernen Vergütungsmanagement vertraut machen wollen oder absehbar in diesem Themenfeld eingebunden sein werden.

Methode

Wie werden die Weiterbildungsinhalte vermittelt?

  1. Vortrag/Referat
  2. Umfragen
  3. Gruppendiskussionen
  4. Praxisbeispiele

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen sollte man erfüllen?

Für dieses Online-Seminar benötigen die Teilnehmer:innen einen Bildschirm und Lautsprecher sowie eine stabile Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Kamera (optional). Die Nutzung eines Headsets wird für optimale Qualität empfohlen. Bei der Nutzung des Computermikrofons ist eine ruhige Umgebung sicherzustellen.

Das Online-Seminar wird über das Tool Zoom stattfinden. Kurz vor Seminarstart erhalten Sie einen Link mit den Zugangsdaten, ein Download ist nicht erforderlich.

Seminar
Erfolgreiches Vergütungsmanagement
Compensations & Benefits: Herausforderungen und Lösungen für HR-Manager:innen

Unsere Referent:innen

John Pfeiffer, hkp/// group

John Pfeiffer

David Voggeser, hkp/// group

David Voggeser

Anmeldung

.

Ihre Ansprechpartner:innen

Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
Stefanie Reinke

Stefanie Reinke

Seminarberatung & Organisation
depak – Deutsche Presseakademie
T: +49 30 44729-509