Certified Public Affairs Expert

Politische Prozesse mitzugestalten verlangt ein breites Spektrum an Fachwissen und Kompetenzen. Als “Certified Public Affairs Expert” vereinen Sie Kenntnisse der politischen und medialen Prozesse mit dem kommunikativen Geschick, die Interessen Ihrer Organisation zur richtigen Zeit bei den richtigen Leuten zu adressieren.

Als Teil unseres top-akkreditierten „MBA Public Affairs & Leadership“ ist der Zertifikatskurs ein Angebot für die gezielte und praxisfundierte Erweiterung Ihres Kompetenz-Portfolios – sowie Ihres Netzwerks.

Nutzen Sie auch die Gelegenheit, diesen Zertifikatskurs mit Modulen weiterer MBA-Studiengänge zu kombinieren. All Ihre Möglichkeiten finden Sie weiter unten auf der Seite.

Certified Public Affairs Expert

Persönlicher Kontakt zu Stakeholdern, Durchblick in komplexen politischen und gesellschaftlichen Prozessen sowie das Bespielen digitaler wie analoger Kommunikationsarenen – kaum ein Berufsfeld vereint so komplexe Anforderungen wie das Public-Affairs-Management.

Die Quadriga Hochschule ist seit Jahren die führende Organisation für politische Kommunikation und bringt Sie mit Top-Referent:innen aus Wissenschaft und Praxis zusammen, die Ihnen das Gespür für dieses Umfeld vermitteln.

In diesem Zertifikatskurs lernen Sie eigene Anliegen effizient zu kommunizieren, die Legitimität von Projekten in gesellschaftlichen Narrativen zu verankern sowie alle grundlegenden Prozesse und Instrumente der strategischen Interessenvertretung. Highlight ist die gemeinsame Studienreise mit dem MBA Public Affairs & Leadership nach Brüssel.

Hinweise:

Die Inhalte der Modulausbildung sind modular konzipiert. Der Besuch des Moduls “Representation of Interests & Public Affairs” kann i.d.R. nur in Verbindung mit der vorherigen Teilnahme am  Modul “Politics” erfolgen. Alle Informationen dazu sowie zusätzliche Moduloptionen finden Sie weiter unten auf der Seite.

Module
Representation of Interests & Public Affairs
Politics
Kombinationen mit anderen Modulen möglich
Termine
16.11. - 18.11.2023
07.12. - 10.12.2023
14.03. - 17.03.2024
18.04. - 21.04.2024
= 15 Präsenztage
Veranstaltungsort
Quadriga Hochschule Berlin und / oder Online-Sessions
Abschluss
Public Affairs Expert
ECTS-Points: 11
Upgrade zum MBA möglich
Preis
3750 EUR (zzgl. MwSt.)

Leitende:r Professor:in

Politische und gesellschaftliche Prozesse zu verstehen und mitzugestalten ist die Kernaufgabe einer nachhaltigen und zukunftsweisenden Unternehmensstrategie. Unser Zertifikatskurs vermittelt Public-Affairs-Instrumente ebenso wie eine fundierte Strategieentwicklung für die politische Kommunikation. So navigieren Sie souverän im politischen Umfeld, erkennen frühzeitig wesentliche Entwicklungen und gestalten politische und gesellschaftliche Prozesse innovativ mit.

Prof. Dr. Carolin Zeller

Prof. Dr. Carolin Zeller

Professorin für Politikwissenschaften & Public Affairs
Quadriga Hochschule Berlin

Lehrende & Praxisbeiräte

(Auswahl)
Dr. Georg Kleemann

Dr. Georg Kleemann

Stellvertretender Direktor
Bundesrat
Torsten Albig

Torsten Albig

Ministerpräsident a.D. | Director External Affairs
Philip Morris Deutschland
Mechthild Bülow

Mechthild Bülow

Inhaberin
Mechthild Bülow Public Affairs
3 Gründe für einen Certified MBA Course
Individuell

Sie wählen genau die Module, die zu Ihren beruflichen Zielen passen: aus einem oder verschiedenen Zertifikatskursen und mit der Option, diese zum MBA zu upgraden.

Interaktiv

Sie sind Teil der MBA-Studiengänge, die von geteilten Erfahrungen und Lösungsansätzen leben. So profitieren Sie von Austausch auf höchstem Niveau – und erweitern Ihr Netzwerk.

Inspirierend

Renommierte Professor:innen und führende Praktiker:innen entwickeln mit Ihnen konkrete Lösungen und ein zukunftsorientiertes Mindset für Ihre berufliche Praxis.

Die beiden Module im Detail

Unsere Certified MBA Courses bestehen aus jeweils zwei Modulen. Die Inhalte und Termine dazu finden Sie hier.

Senden Sie uns zunächst Ihre Beratungsanfrage für eines der Programme zu, unsere Studienberater:innen kommen dann auf Sie zu, um mit Ihnen gemeinsam den Ablauf, eine mögliche Verknüpfung mit Modulen anderer Programme oder der Buchung von Einzelmodulen zu besprechen. In diesem Zuge unterstützt Sie unsere Studienberatung auch bei der Zusammenstellung Ihrer Anmeldungsunterlagen, die es braucht, da Sie in einem Certified MBA Course gemeinsam mit den Teilnehmer:innen der MBA-Programme studieren und so von einem Austausch auf hohem Niveau profitieren.

Representation of Interests & Public Affairs

Strategische Interessenvertretung

Modulinhalt

Sie lernen (Auswahl):

  • Normative Anforderungen der Public-Affairs-Disziplin
    kritisch zu reflektieren.
  • Interessenvertretung und Public Affairs in Deutschland
    und der Europäischen Union zu analysieren.
  • Kernkompetenzen der strategischen Kommunikation
    für Public Affairs anzuwenden.
  • Eine integrierte Public-Affairs-Strategie anhand der
    Unternehmensziele zu entwickeln.
  • In Übungen praxisrelevante Handlungsempfehlungen
    zu entwickeln und in Teams umzusetzen.
Termine
14.03. - 17.03.2024
18.04. - 21.04.2024
6 ECTS
2000 EUR (zzgl. MwSt.)

Politics

Das politische System und Public Affairs

Modulinhalt

Sie lernen (Auswahl):

  • Politikwissenschaften und Public Affairs kritisch zu analysieren.
  • Zuständigkeiten, Aufbau und Funktionsweise der Verfassungsorgane und EU-Institutionen durchzuleuchten.
  • Gesetzgebung auf nationaler und EU-Ebene kritisch zu
    betrachten.
  • Politische Theorien und Hintergründe der Public Affairs
    zu verstehen.
  • Gesetzestexte wie das Grundgesetz und EU-Primärrechtsquellen zu analysieren.
Termine
16.11. - 18.11.2023
07.12. - 10.12.2023
7 ECTS
2000 EUR (zzgl. MwSt.)

Ihre weiteren Moduloptionen

Digital Strategy

Das Modul für digitale Strategien & Innovationsmanagement

Modulinhalt

Nach dem Prinzip Verstehen – Bewerten – Gestalten erhalten Sie in diesem Modul zunächst einen umfassenden Einblick in die Dynamik der Digitalen Transformation. Dazu gehören technologische ebenso wie ökonomische und soziale Aspekte. Darauf aufbauend geht es in vertiefende Diskussionen, was als wichtige Entwicklungen und was als kurzfristige Hypes zu bewerten sind. Weitere zentrale Bausteine des Moduls sind die Seminare und Übungen zu agilen Organisationsprinzipien und dem Innovationsmanagement. Neben Erfolgsfaktoren und Stolpersteinen lernen Sie darin diverse Techniken und Tools kennen.

Termine
14.03. - 17.03.2024
11.04. - 15.04.2024
6 ECTS
2000 EUR (zzgl. MwSt.)

Digital Leadership & Transformation

Das Modul für Führungspersönlichkeiten der Transformation

Modulinhalt

Dieses Modul setzt das Lehrprinzip von Verstehen und Bewerten in Richtung Gestalten fort. Sie entwickeln Kompetenzen in transformationaler Führung, virtueller Kollaboration und agilem Projektmanagement. So lernen Sie, die Menschen bei Veränderungsprozessen frühzeitig einzubinden und wirklich mitzunehmen – beispielsweise auf dem Weg zu flexibleren Arbeitsplätzen. Zudem fördert dieses Modul, in datengetriebenen Organisations- und Umsatzmodellen zu denken. Zum Abschluss bewerten Sie die wichtigsten digitalen Instrumente und Methoden zur internen und externen Stakeholder-Kommunikation.

Termine
09.05. - 12.05.2024
30.05. - 02.06.2024
7 ECTS
2000 EUR (zzgl. MwSt.)

Competence & Potential based Leadership

Das Modul für moderne Personalentwicklung

Modulinhalt

Fachkräftemangel, War-for-talents, digitale Nomaden, Work-Life-Balance – es wird immer schwieriger, geeignete Kandidat:innen für Top-Positionen zu finden und möglichst langfristig an die Organisation zu binden. Zunächst lernen Sie, Ihre eigenen Potenziale zu reflektieren und damit Ihre Entwicklungschancen als Führungskraft einzuschätzen. Von dieser Basis ausgehend, zeigen wir Ihnen in diesem Modul, wie Sie Potenziale von Bewerber:innen frühzeitig erkennen, welche Methoden sich zur Weiterentwicklung von High Potentials lohnen und wie Sie damit einen langfristigen Verbleib im Unternehmen sicherstellen können.

Termine
01.08. - 05.08.2024
29.08. - 01.09.2024
6 ECTS
2000 EUR (zzgl. MwSt.)

Strategic Planning & Steering Communication

Stakeholder-Management & Kommunikationscontrolling

Modulinhalt

In diesem Modul erläutern wir Ihnen die verschiedenen Methoden der Evaluation und des Kommunikationscontrollings. Wichtige Themen dabei sind Medienevaluation, Stakeholder Theory, Shared Value, Integrated Reporting und das Reputationsmanagement. Weiter diskutieren wir die Voraussetzungen für strategische Kommunikation als Führungsaufgabe und üben die praktische Umsetzung an komplexen Fallbeispielen – direkt anwendbar für Ihre Organisation.

Termine
16.05. - 19.05.2024
08.06. - 11.06.2024
ECTS
2000 EUR (zzgl. MwSt.)

Anmeldeprozess

    Mit der Anmeldung hinterlegen Sie zunächst unverbindlich Ihren Wunsch einer persönlichen Beratung. Unsere Studienberatung wird Sie daraufhin umgehend kontaktieren, um mit Ihnen einen Certified MBA Course nach Ihren Wünschen – beispielsweise die Kombination zweier Module aus verschiedenen Programmen – zusammenstellen.

    Anschließend reichen Sie Ihre Anmeldungsunterlagen, wie den Lebenslauf und ggf. ein Motivationsschreiben, ein. Diese werden in Absprache mit dem Professorium geprüft, da Sie in den Certified MBA Courses Teil der MBA-Programme sind.

    Ich interessiere mich für folgenden Certified MBA Course:*

    Anrede*

    Vorname*

    Nachname*

    Derzeitiger Arbeitgeber*

    Derzeitige Position*

    Ausbildungsberuf/Studium*

    Straße/Nr.*

    PLZ*

    Ort*

    Geburtsdatum

    Telefon

    E-Mail*

    Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Hinweis zur Datenschutzerklärung*

    * Pflichtfelder

    Ihre Ansprechpartner:innen

    Für Fragen oder sonstige Anliegen steht Ihnen unser Service-Team jederzeit zur Verfügung
    Elsa Göritzer

    Elsa Göritzer

    Senior Manager Education Solutions
    Quadriga Hochschule Berlin
    Henrik Thiesmeyer

    Henrik Thiesmeyer

    Studienleiter
    Quadriga Hochschule Berlin