Personen
Kerstin Maria Rippel, Leiterin Kommunikation & Politik | Prokuristin
Kerstin Maria Rippel
Leiterin Kommunikation & Politik | Prokuristin
50Hertz

Kerstin Maria Rippel ist seit 2016 Leiterin des Bereichs Kommunikation & Politik von 50Hertz und seit 2019 Prokuristin des Unternehmens. Nach Jurastudium, Referendariat und Master of Laws arbeitete sie zunächst vier Jahre als Rechtsanwältin und später nach einem Volontariat als Journalistin. Der Einstieg in die Energiewirtschaft kam 2008, als Pressesprecherin des Bundesverbandes Neue Energiewirtschaft. 2013 wechselte sie zu 50Hertz, zunächst als Leiterin des Teams Energiepolitik.

Andreas Lampersbach, Leiter der Konzernkommunikation
Andreas Lampersbach
Leiter der Konzernkommunikation
Munich RE

Andreas Lampersbach ist Head of Group Communications bei dem Erst- und Rückversicherung Munich Re.

Zuvor leitete er die Kommunikation und Markenführung bei der ERGO Versicherungsgruppe AG in Düsseldorf. Von April bis November 2015 war er Leiter Kommunikation Unternehmen und Wirtschaft der Volkswagen AG. Seit 2009 war er für die weltweite Kommunikation bei MAN verantwortlich. Seine Tätigkeit in der MAN Gruppe begann bereits 2001. In den Jahren zwischen 2001 und 2009 hatte er die Leitung des Bereichs Media and Public Relations inne sowie den bereich Communications bei der MAN B&W Diesel AG.

An der Universität Hannover studierte Lampersbach von 1983 bis 1989 Rechtswissenschaften und schloss sein Studium mit dem zweiten Staatsexamen ab. Anschließend absolvierte er ein Volontariat bei der Tageszeitung “Hannoversche Allgemeine”.
Seinen beruflichen Werdegang begann Andreas Lampersbach als Corporate Counsel und stellvertretender Geschäftsführer bei der Ingenieurkammer Niedersachen. Von 1995 bis 2000 begleitete er zunächst als Head of PR, später als Head of Communications der World Exhibition EXPO 2000 Hannover GmbH die Vorbereitung und Durchführung der Weltausstellung. Vor seinem Wechsel zu MAN war Lampersbach Ressortleiter bei der Tageszeitung “Hannoversche Allgemeine”.

Dr. Michael Preuss, Head of Communications
Dr. Michael Preuss
Head of Communications
Bayer

Dr. Michael Preuss ist seit Mai 2016 als Leiter des Bereichs „Communications“ für die weltweite Kommunikation der Bayer AG verantwortlich. Der Bereich bündelt neben externer, interner und digitaler Kommunikation der Unternehmens- und Divisions-Themen auch die Zuständigkeiten für die Dachmarke Bayer. Zudem ist der 48-Jährige im Gesellschafterausschuss des Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen tätig. Preuss stieg 1998 als Pressereferent für Nordamerika bei Bayer ein. 2002 wechselte er als Leiter Corporate Policy and Media Relations zur Kunststoffsparte MaterialScience (heute Covestro). Ab 2005 wirkte er als Leiter Presse und PR bei Bosch, ehe er 2008 bei Bayer die Abteilung Unternehmenspolitik und Presse übernahm. Preuss hat Germanistik, Politik- und Medienwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf studiert.

Monika  Schaller, Executive Vice President Corporate Communications, Sustainability & Brand
Monika Schaller
Executive Vice President Corporate Communications, Sustainability & Brand
Deutsche Post DHL Group

Monika Schaller leitet seit Juli 2019 als Executive Vice President den Zentralbereich Konzernkommunikation, soziale Verantwortung und Marke der im DAX 30 gelisteten Deutsche Post DHL Group. Zuvor war sie als Stellvertretende Leiterin Kommunikation und Soziale Verantwortung bei der Deutschen Bank AG tätig. In dieser Funktion war sie für die Beratung des Vorstands in allen Fragen der strategischen Kommunikation zuständig.

Bevor sie 2016 zur Deutschen Bank kam, leitete Monika Schaller neun Jahre lang die Unternehmenskommunikation von Goldman Sachs in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Mittel- und Osteuropa und Russland. In dieser Funktion steuerte sie während der globalen Finanzkrise 2008 die Entwicklung, Umsetzung und Durchführung der strategischen Kommunikation von Goldman Sachs in der Region.

Sie verfügt über umfassende Erfahrungen aus ihrer Tätigkeit für die Unternehmenskommunikation der Citigroup in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie Skandinavien. Monika Schaller begann ihre Karriere bei Bloomberg und berichtete von verschiedenen Standorten aus, darunter New York, Tokio und London, nachdem sie als Sales Trader bei der CA Investment Bank in Wien tätig war.

Monika Schaller hat einen Abschluss der Betriebswirtschaftslehre der Wirtschaftsuniversität Wien.

Ines Schurin, Leiterin Unternehmenskommunikation
Ines Schurin
Leiterin Unternehmenskommunikation
REWE Group
Ines Schurin leitet ab / seit Juli 2022 Die Unternehmenskommunikation der genossenschaftlichen REWE Group. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren mehr als 380.000 Beschäftigten in 21 europäischen Ländern präsent und hat im Jahr 2021 76,5 Mrd Umsatz erzielt.
Zuvor war Schurin von 2016 bis 2022 verantwortlich für den Bereich Unternehmenskommunikation und Public Affairs Handel International der REWE Group und war Unternehmenssprecherin der REWE International AG. Schurin ist bereits seit 2013 im Unternehmen tätig, von 2013 bis 2016 als Pressesprecherin und Leiterin des Bereichs Public Relations Handel International.
Davor war sie Pressesprecherin beim Energieunternehmen VERBUND und sammelte auf Agenturseite sowie im Kulturbereich vielfältige Erfahrung im Kommunikationsmanagement.
Oliver Santen, Leiter Organisation und Kommunikation
Oliver Santen
Leiter Organisation und Kommunikation
Bundesverband deutscher Banken

Oliver Santen ist seit 2017 Bereichsleiter Kommunikation beim Bankenverband. Zuvor war er unter anderem als Head of Media Relations und Head of PR bei Siemens tätig. Seine Karriere begann er 1996 als Volontär der BILD-Zeitung, bei der er 2004 die Position des Ressortleiters Wirtschaft übernahm.

Ulrike Demmer, Ehemals Stv. Regierungssprecherin der Bundesregierung
Ulrike Demmer
Ehemals Stv. Regierungssprecherin der Bundesregierung
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Ulrike Demmer studierte Jura in Bonn und Berlin. Nach Stationen beim RBB und beim ZDF arbeitete sie sieben Jahre für den SPIEGEL, wo sie sich als Spezialistin für Verteidigungs- und Sicherheitspolitik einen Namen machte. Für ihre politischen Reportagen wurde Demmer 2011 mit dem Henri-Nannen-Preis und dem Deutschen Reporter-Preis ausgezeichnet. 2015 übernahm sie die Leitung des Hauptstadtbüros des Redaktionsnetzwerks Deutschland. Von Juni 2016 bis Dezember 2021 war Demmer stellvertretenden Sprecherin der Bundesregierung und zudem stellvertretende Leiterin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung.

Alexander Bilgeri, Vice President Communications Human Resources, Production, Purchasing & Sustainability
Alexander Bilgeri
Vice President Communications Human Resources, Production, Purchasing & Sustainability
BMW Group

Alexander Bilgeri ist international tätiger Experte für strategische, datengetriebene Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit mit über 20 Jahren Erfahrung im Management und in der Führung von Organisationen, vom Medien-Startup bis zum internationalen Automobilhersteller. Bei der BMW Group ist Bilgeri seit 2004 in verschiedenen Positionen tätig. Seit Oktober 2019 ist er Vice President für Konzernkommunikationsstrategie, Konzernaussagen und Kommunikationskanäle sowie die Kommunikation der Regionen EU und China bei der BMW Group.

Tina Kulow, VP Communications
Tina Kulow
VP Communications
SAP
Tina Kulow joined Meta in 2011 and is Director Corporate Communications in Central Europe.
Tina Kulow began her career as PR Manager at SAT.1 TV and Barbarella Entertainment before changing to Kabel New Media AG as Director Corporate Communications. After working as Chairwoman for Communications and International Business Development at Netzpiloten AG, she founded her own communications agency *kulow Kommunikation in 2001 – which she led until she joint Meta in 2011.
Patrick Kammerer, Director Strategic Communications
Patrick Kammerer
Director Strategic Communications
ehem. Coca-Cola Europe

Patrick Kammerer hat in Tübingen und Stanford Geisteswissenschaften studiert, als M.A. abgeschlossen und in San Francisco, Amsterdam und London gelebt und gearbeitet. Er leitet seit vielen Jahren Trainings in Rhetorik und Kommunikation, die mit Bestnoten bewertet werden, und setzt sich als Mentor erfolgreich für Nachwuchskräfte ein. Zu seinen beruflichen Stationen gehören die Aufgabe des Redenschreibers und des Leiters der Abteilung Innenpolitik im Konrad-Adenauer-Haus, die Leitung der Internationalen Industriepolitik und der Brand PR bei Reemtsma sowie als Director Corporate Communications für Nike Europe, Middle East and Africa. Bei Shell war er über sieben Jahre in internationalen Positionen tätig, unter anderem als Leiter Kommunikation und Wirtschaftspolitik für Deutschland, Österreich und die Schweiz, als Kommunikationschef für die europäische Region sowie als Global Head of Communications and PR für das weltweite Tankstellengeschäft. Über zehn Jahre lang war Patrick Kammerer für Coca-Cola tätig, wo er zuletzt als Director Strategic Communications die externe und interne Kommunikation für die Region Gesamt-Europa mit über 40 Ländern verantwortete. Von 2012 bis 2020 war er zudem ehrenamtlicher Präsident des Branchenverbandes Wirtschaftsvereinigung alkoholfreie Getränke. Von 2008 bis 2011 leitete Kammerer als Ko-Vorsitzender den Arbeitskreises Krisenkommunikation und Issues Management der Deutschen Gesellschaft für Public Relations (DPRG). Im November 2019 wurde er bei den PR Report Awards als “Kommunikator des Jahres” ausgezeichnet. Patrick Kammerer ist zudem Mitglied im Beirat Corporate Communication der Quadriga Hochschule Berlin.

Maximilian Heiler, Head of Corporate Communications
Maximilian Heiler
Head of Corporate Communications
Swiss Life Deutschland

Maximilian Heiler ist seit 2018 Leiter Unternehmenskommunikation beim Versicherungs- und Finanzberatungskonzern Swiss Life Deutschland und ist dort mit seinem Team für die PR, interne Kommunikation sowie für das Corporate Publishing zuständig. Einen kommunikativen Schwerpunkt legt das Unternehmen dabei auf die Themenfelder Strategie, Purpose, Unternehmenskultur und Nachhaltigkeit. Zuvor arbeitete der studierte Betriebswirt bei E.ON, wo er zuletzt in leitender Funktion die Kommunikation der deutschen Vertriebsgesellschaft verantwortet hat.

Matthias Poth, Global Head of Corporate Communications & Public Relations
Matthias Poth
Global Head of Corporate Communications & Public Relations
Covestro

Matthias Poth verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Unternehmens- und Investorenkommunikation. Er hat einen Master of Business Administration der Universität von Texas in Arlington (USA) erworben und ist Experte für Investor Relations, Financial Communications, IPO sowie M&A Communications. Seit 2015 ist er Head of Corporate Communications der Covestro AG.

Mirjam Berle, Transformation & Communications Expert
Mirjam Berle
Transformation & Communications Expert
COLD WATER LEADERSHIP

Change – Crisis – Communication – Coaching: Unter diesen vier Cs vereint Mirjam Berle ihre Kompetenz als Führungskraft und Kommunikatorin mit besonderem Faible für Transformation.
Als erfahrene, emphatische Kommunikationsmanagerin hat sie komplexe Veränderungsprozesse in unterschiedlichen Branchen begleitet, zuletzt als Direktorin “Öffentlichkeit und Fans” des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Davor war sie in diversen Leitungsfunktionen bei führenden international aufgestellten Unternehmen tätig, unter anderem im Lufthansa Konzern, beim Buchhandelsunternehmen Thalia und beim amerikanischen Reifenhersteller Goodyear.
Nebenberuflich begleitet sie Führungskräfte und Unternehmen in besonders anspruchsvollen Veränderungssituationen als Executive Coach & Advisor.
Mirjam ist begeisterte Langstreckenläuferin und lebt mit ihrem Partner in Frankfurt am Main.

Cornelius  Winter, Gründer, Principal Partner
Cornelius Winter
Gründer, Principal Partner
365 Sherpas GmbH

Cornelius Winter ist Gründer und Principal Partner von 365 Sherpas – Corporate Affairs & Policy Advice und Mitgesellschafter der Hirschen Group – Home of the Brave, der Plattform für mehr als 10 weitere Spezial- und Full Service-Agenturen mit über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Deutschland.

Zuvor war Cornelius Winter in leitenden Positionen für weitere große Kommunikationsberatungen in Berlin, Frankfurt und Brüssel tätig. Bevor er in die Beratung wechselte, arbeitete er für Abgeordnete im Europäischen Parlament und im Deutschen Bundestag sowie für die Abteilung Politik und Hintergrund beim DeutschlandRadio Berlin.

Cornelius Winter ist ehrenamtlich Mitgründer der Deutschen Gesellschaft für Politikberatung e.V. und Mentor an der Quadriga Hochschule.

Martin Brüning, Mitglied des Advisory Councils von 365 Sherpas
Martin Brüning
Mitglied des Advisory Councils von 365 Sherpas
365 Sherpas

Martin Brüning verantwortet von 2009 bis Mitte 2022 den Zentralbereich Unternehmenskommunikation der REWE Group. Zuvor war er Bereichsleiter Internationale Kommunikation/Editorial Services der REWE Group.

Vor seinem Wechsel zur REWE Group war Martin Brüning für die METRO AG tätig. Zuerst als Referent für Reden und Auftritte des Vorstandsvorsitzenden, ab 2007 als Abteilungsleiter Externe Kommunikation und Pressesprecher der METRO Group.

Nach seinem Studium arbeitete er bis 1998 als Hochschulassistent am Seminar für Politische Wissenschaft an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn und als Research Assistant am Department of Political Science der University of Wisconsin – Madison (USA).

 

Dr. Sebastian Harrer, Group Chief People Officer
Dr. Sebastian Harrer
Group Chief People Officer
LBBW

Nach Studium und Promotion im In- und Ausland (u.a. Bonn, Paris, Sydney) war Sebastian Harrer zunächst tätig als Berater in der Executive Education. Daraufhin hatte er 12 Jahre verschiedene Rollen in der Bosch Gruppe im In- und Ausland (u.a. bei Corporate, in Ungarn, weltweiter Talent Manager für eine Business Division, Personalleitung in Niederlande) inne. Seit Anfang 2018 ist er in der Rolle des HR Directors für die ING-DiBa AG (deutsche Konzerngesellschaft) sowie für die Region D/A. Seit Mai 2022 ist er als Personalleiter bei der LBBW tätig.

Dr. Katharina Herrmann, Mitglied des Präsidiums im BPM und Vorstandsmitglied
Dr. Katharina Herrmann
Mitglied des Präsidiums im BPM und Vorstandsmitglied
Hubert Burda Media Holding

Dr. Katharina Herrmann wurde zum 1. Januar 2022 in den Vorstand von Hubert Burda Media berufen, in Verantwortung für das neu geschaffene Ressort Personal und Compliance. Seit Oktober 2018 war sie bereits als Personaldirektorin für das Medienunternehmen tätig. Hubert Burda Media zählt mit 12.000 Mitarbeitern gemessen am Umsatz zu den größten Medienunternehmen Deutschlands.

Zuvor war Katharina Herrmann als Chief Human Resources Officer und Arbeitsdirektorin beim Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz und von 2004 bis 2012 als Unternehmensberaterin bei McKinsey & Company für Personal- und Organisationsthemen in der Energiewirtschaft verantwortlich.
Frau Dr. Herrmann promovierte an der Ernst-Moritz-Arndt Universität in Greifswald in lateinischer Literatur.

Felicitas  von Kyaw, Präsidiumsmitglied BPM | Managing Director HR & Labour Relations
Felicitas von Kyaw
Präsidiumsmitglied BPM | Managing Director HR & Labour Relations
Vodafone Germany

Felicitas von Kyaw begleitet Organisationen und Menschen bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Veränderungsvorhaben. Umfangreiche Managementerfahrung im Umfeld Change und Transformation Management, Human Resources, Marketing und Sales bringt sie aus Tätigkeiten in Konzernen, Beratungen und Start-Ups mit.

Seit Januar 2022 ist sie als Geschäftsführerin und Arbeitsdirektorin für Vodafone Deutschland tätig. Von 2019 bis 2021 arbeitete sie in gleicher Position bei Coca-Cola European Partners Deutschland. Davor war sie beim schwedischen Konzern Vattenfall als VP People in der europaweiten Business Area Customers & Solutions, bzw. als Corporate VP Organizational Development & Change Management tätig; zudem bei der Vattenfall GmbH als Mitglied des Aufsichtsrats. Bei der internationalen Management Beratung Capgemini Consulting wirkte sie als Head der Change Management Practice.
Sie ist Dipl. Volkswirtin sowie systemische Beraterin und Coach.

Dr. Emmanuel Siregar, CHRO und Generalbevollmächtigter Personal
Dr. Emmanuel Siregar
CHRO und Generalbevollmächtigter Personal
CLAAS

Dr. Emmanuel Siregar ist seit April 2018 Generalbevollmächtigter Personal und Organisation der CLAAS KGaA mbH. Zuvor war er von 2011 bis 2018 Geschäftsführer Personal und Organisation bei der Sanofi-Aventis Deutschland GmbH. Von 2007 bis 2011 war er Geschäftsführer Personal und Organisation bei der Karstadt Warenhaus GmbH, davor von 2004 bis 2007 Vorstand Personal bei der Fielmann AG. Insgesamt war er 10 Jahre lang in unterschiedlichen Positionen bei der Fielmann AG tätig, zuvor, von 1996 bis 1997, als Unternehmensberater bei der GfKW Gesellschaft für Kommunikation und Weiterbildung.

Julia Weiss, Vorstandsmitglied
Julia Weiss
Vorstandsmitglied
Wertekommission
Julia Weiss ist Gründerin & Managing Partner von Weiss & Cie. mit den Schwerpunkten Executive Advisory und Coaching. Sie ist zudem Partnerin der Executive Coaching Firma Leadership Choices und als Lehrcoach an der Dr. Petra Bock Akademie tätig.
Die Betriebswirtin verfügt über langjährige Führungserfahrung im Top Management der Axel Springer SE. Zuvor war sie sieben Jahre in der Top Management Strategie Beratung bei Booz Allen Hamilton tätig und leitete große Strategieprojekte, u.a. in der Automobil- und Medienindustrie.
Julia Weiss ist ehrenamtliches Vorstandsmitglied der Wertekommission e.V., die sich für wertebasierte Führung in Unternehmen einsetzt, sowie Kuratoriumsmitglied bei AMREF (Flying Doctors).

Mehr Aktuelles aus der Quadriga Hochschule