Personen
Prof. Dr. Christopher  Storck, Professor für Strategie und Kommunikationsmanagement
Prof. Dr. Christopher Storck
Professor für Strategie und Kommunikationsmanagement
Quadriga Hochschule Berlin

Prof. Dr. Christopher Storck ist Professor für Strategie und Kommunikationsmanagement an der Quadriga Hochschule Berlin.

Parallel dazu ist er Partner in der Tech & Transformation Practice von Hering Schuppener. Er beschäftigt sich mit der Transformation von Unternehmen und den damit verbundenen neuen Anforderungen an deren Kommunikationsfunktionen. Schwerpunkte seiner Beratungstätigkeit bilden die Formulierung und Kommunikation von Strategien, der Aufbau und Schutz wirtschaftlich relevanter Reputation sowie die Reorganisation und Weiterentwicklung von Kommunikationsabteilungen.

Prof. Storck arbeitet seit 2004 an der Schnittstelle zwischen Beratung, Forschung und Lehre, u.a. als Leitungskreis-Mitglied des Fachkreises Kommunikations-Controlling im Internationalen Controller Verein (ICV). Er ist ferner wissenschaftlicher Beirat des Bundesverbands der Kommunikatoren (BdKom). Von 2009 bis 2013 war er Vorsitzender des Arbeitskreises “Wertschöpfung durch Kommunikation” der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG).

Vor seinem Wechsel zu Hering Schuppener im Jahr 2000 war Storck Hochschulassistent an der Universität zu Köln und leitete die Redaktion eines Wissenschaftsmagazins für internationales und ethnisches Konfliktmanagement.

Prof. Storck ist zertifizierter Business Coach der EBS Universität für Wirtschaft & Recht in Wiesbaden und hat an der Universität zu Köln sowie der Univerzita Karlova in Prag Osteuropäische Geschichte, Philosophie und Slawistik studiert.

Mehr Aktuelles aus der Quadriga Hochschule